de | en
Lade Veranstaltungen

« All Events

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kosmopolitics – Leitkultur versus Diversität?

16 Oktober

| kostenlos

Der Begriff «Leitkultur» geistert seit einigen Jahren in der kulturpolitischen Debatte herum. Ob damit «Kultur» gemeint ist oder eher eine Aufforderung zur Assimilation, sei dahingestellt. Tatsache ist, dass über ein Drittel der Schweizer Bevölkerung keine inländischen Vorfahren hat und die Schweiz in der Verfassung als multikulturelles Land definiert ist.

Wir fragen uns, inwiefern sich diese gelebte Diversität in der Literatur und im Schweizer Film der Gegenwart widerspiegelt? Repräsentieren Bücher, Kino, Theater und Kunst diesen Zustand?

Eine Diskussion mit den Fachfrauen Marcy Goldberg (Filmhistorikerin) und Jovita dos Santos Pinto (Doktorandin im Schwerpunkt Postkolonalismus) sowie dem Schriftsteller Martin Dean und Filmemacher Samir.
Moderation: Inés Mateos, (Expertin für Diversität)

Türöffnung 19.30 Uhr
Beginn 20.00 Uhr
Eintritt frei
__________

ÜBER KOSMOPOLITICS – DIE MONTAGSREIHE IM KOSMOS

Kosmopolitics, nomen est omen, handelt von der Welt. Vieles scheint im Argen zu liegen, doch es gibt auch Grund zur Hoffnung. Kosmopolitics behandelt gesellschaftliche, politische, soziale und wissenschaftliche Themen, Fragen, die uns beschäftigen. Informieren, gemeinsam analysieren und diskutieren: unverkrampft, aber engagiert, analytisch, aber mit Herz, diskursiv, aber hoffentlich auch intuitiv. Mit dieser Absicht lädt KOSMOS verschiedene Partner oder Hosts ein, die inhaltliche Schwerpunkte setzen und ihren Teil zum Abend beitragen.

Kosmopolitics findet vorläufig bis Ende Jahr jeden Montagabend statt. Der Eintritt ist frei.

+info

Details

Date:
16 Oktober
Cost:
kostenlos
Veranstaltungskategorien:
,
Website:
https://www.facebook.com/events/352847041825923/

Veranstalter

KOSMOS

Veranstaltungsort

KOSMOS
Lagerstrasse 104, Zürich, 8004 Switzerland
+ Google Karte