de | en
Lade Veranstaltungen

« All Events

Lena Henke

3 März 2018 - 13 Mai 2018

| CHF12

Lena Henke (geb. 1982 in Warburg) lebt und arbeitet in New York City und Frankfurt am Main. Henke hat
studierte an der Städelschule bei Prof. Michael Krebber (2004-2010).
Lena Henke hat einen vielfältigen Körper skulpturaler Arbeiten entwickelt, die oft in umfassenden Rauminstallationen angeordnet sind.
Henkes Arbeit bezieht sich auf Stadtplanung, Land Art, menschliche Beziehungen, Sexualität und Fetischismus, konsequent die patriarchalische Struktur der Kunstgeschichte mit einem sehr klugen und humorvollen Ton infiltrieren. Ihre formale Sprache und Verwendung von Materialien spielt oft auf die Minimal Art an, die lebhaft mit surrealistischen Bildern kombiniert wird, um die Strukturen der Straße zu untersuchen Leben und die Ideen von Stadtplanern und Stadttheoretikern wie Jane Jacobs, Roberto Burle Marx und Robert Moses.

+info

Details

Start:
3 März 2018
End:
14 Mai 2018
Cost:
CHF12
Veranstaltungskategorien:
, , , , ,
Website:
http://kunsthallezurich.ch/de/lena-henke

Veranstalter

Kunsthalle Zürich
Webseite:
kunsthallezurich.ch

Veranstaltungsort

Kunsthalle Zürich
Limmatstrasse 270, 8005 Zürich Schweiz
+ Google Karte
Website:
kunsthallezurich.ch