de | en
Lade Veranstaltungen
Finde

Verstaltungsansicht Navigation

Anstehende Veranstaltungen › Lerne Kunst

Lerne Kunst ist unsere Sparte, wo sie die Möglichkeit haben, sich in das Kunstgeschehen in Zürich zu involvieren.
Dazu gehören Atelierbesuche, Diskussionen, Vorträge, Kurse, Workshops, Führungen rund um Kunst.

Veranstaltungen Listen Navigation

August 2017
CHF12

Design Studio: Prozesse

25 August 2017 - 7 Oktober 2018
Museum für Gestaltung, Pfingstweidstrasse 96, 8005 Zürich Schweiz + Google Karte

Wie entsteht ein Stuhl, eine Lampe oder eine Schrift? Wie gehen Designer beim Gestaltungsprozess vor? Welche kulturelle und gesellschaftliche Relevanz hat Design? Das Museum für Gestaltung lanciert das Design Studio als aktiven Ort der Auseinandersetzung, wo aktuelle und historische Gestaltungsthemen diskutiert und selber erprobt werden können. Mit dem Fokus auf Prozesse stellt es Zusammenhänge im Design durch beispielhafte Entwürfe, Modelle und Projekte dar und erläutert Entwurfs und Produktionsabläufe. Neben den Objekten aus den Sammlungen des Museums öffnet der in Zusammenarbeit…

Find out more »
Februar 2018

Öffentliche Führung: Abraham Cruzvillegas

21 Februar
Kunsthaus Zürich, Heimplatz 1, Zürich, 8001 Switzerland + Google Karte

Abraham Cruzvillegas - Autorreconstrucción : Social Tissue Entdecken Sie die Ausstellung und erfahren Sie etwas mehr über die Skulpturen und raumfassenden Installationen, mit denen Abraham Cruzvillegas Architektur als Ausdruck gesellschaftlicher Verhältnisse untersucht. Treffpunkt: Eingangshalle Kunsthaus. Ausstellungsticket plus Gruppenführungssystem CHF 6.- / CHF 4.- (Mitglieder) nötig. Tickets können am Tag der Führung an der Eintrittskasse gekauft werden. Teilnehmerzahl beschränkt. Keine Anmeldung - kein Vorverkauf möglich. http://cruzvillegas.kunsthaus.ch/ Kunst als Ausdruck und Spiegel der Gesellschaft – das ist das Thema von «Autorreconstrucción: Social…

Find out more »
75CHF

Basil.js – Generative Design Workshop

24 Februar
MuDA, Pfingstweidstrasse 101, Zürich, 8005 Switzerland + Google Karte

Basil.js - Generative Design-Werkstatt Samstag, 24. Februar 14 - 18.30 Uhr Alter 15+ Ein Einsteiger-Workshop, der die Teilnehmer in generatives Design mit basil.js und JavaScript einführt. Das Ergebnis wird ein kleines generatives Zine sein! Basil.js ist eine vereinfachte Bibliothek für Designer! Es bringt Scripting und Automatisierung ins Layout und ermöglicht rechnerisches und generatives Design aus InDesign heraus. Zusätzlich beinhaltet es Workflow-Verbesserungen für Datenimporte aus verschiedenen Quellen, Indexierung und komplexes Dokumentenmanagement. Während Adobe InDesign einerseits einen wertvollen Satz von vordefinierten, gemeinsamen…

Find out more »

Abendschule Import meets Kunsthaus Zürich

24 Februar
Kunsthaus Zürich, Heimplatz 1, Zürich, 8001 Switzerland + Google Karte

Abendschule Import meets Kunsthaus Zürich – Geflüchtete geben ihr Wissen weiter In der Ausstellung Abraham Cruzvillegas – Autorreconstrucción: Social Tissue http://cruzvillegas.kunsthaus.ch/de/event/abendschule-import-meets-kunsthaus-zuerich-2018-02-24 14/15/16 Uhr: Kurse 17–18 Uhr: Apéro 14 Uhr Kurs auf Deutsch zu Sprache: Arabisch-Konversation für Anfänger*innen mit Mustafa Yassin 15 Uhr Kurs auf Deutsch zu Gesellschaft: Mode im Senegal mit Antoinette Mendy 16 Uhr Kurs auf Englisch zu Literature: Fairy-tale of Art, Emergence of Ineffable. Reading the “Emperor’s New Clothes” as story about art with Sreten Ugričić Für Abraham…

Find out more »

Öffentliche Führung: Abraham Cruzvillegas

25 Februar
Kunsthaus Zürich, Heimplatz 1, Zürich, 8001 Switzerland + Google Karte

Abraham Cruzvillegas - Autorreconstrucción : Social Tissue Entdecken Sie die Ausstellung und erfahren Sie etwas mehr über die Skulpturen und raumfassenden Installationen, mit denen Abraham Cruzvillegas Architektur als Ausdruck gesellschaftlicher Verhältnisse untersucht. Treffpunkt: Eingangshalle Kunsthaus. Ausstellungsticket plus Gruppenführungssystem CHF 6.- / CHF 4.- (Mitglieder) nötig. Tickets können am Tag der Führung an der Eintrittskasse gekauft werden. Teilnehmerzahl beschränkt. Keine Anmeldung - kein Vorverkauf möglich. http://cruzvillegas.kunsthaus.ch/ Kunst als Ausdruck und Spiegel der Gesellschaft – das ist das Thema von «Autorreconstrucción: Social…

Find out more »
16CHF

Öffentliche Führung: Alicja Kwade / Gerhard von Graevenitz

25 Februar
Museum Haus Konstruktiv, Selnaustrasse 25, Zürich, 8001 Switzerland + Google Karte

Zu jedem Ausstellungsblock bietet das Museum Haus Konstruktiv regelmässig stattfindende, öffentliche Führungen an: Das Publikum entdeckt die vielfältige Ideenwelt der Künstlerinnen und Künstler und erhält Hintergrundinformationen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Im Museumseintritt von CHF 16/12 inbegriffen

Find out more »
16CHF

Kinetische Spiele für Erwachsene

25 Februar
Museum Haus Konstruktiv, Selnaustrasse 25, Zürich, 8001 Switzerland + Google Karte

Nach der öffentlichen Führung durch die Ausstellungen GERHARD VON GRAEVENITZ und ALICJA KWADE besteht die Möglichkeit, sich in unserem Kunstatelier weiter mit kinetischer Kunst zu beschäf­tigen und eigene bewegte Arbeiten zu kreieren, die im Anschluss mit nach Hause genommen werden können. Zum Entdecken und Experimentieren steht eine grosse Auswahl an Geschicklichkeitsspielen und geometrischen Formen zur Verfügung. Im Museumseintritt von CHF 16/12 inbegriffen

Find out more »

Jour Fixe – Fotolabor – immer am Montag!

26 Februar
F+F Schule für Kunst und Design, Flurstrasse 89, Zürich, 8047 Switzerland + Google Karte

Jour Fixe Immer am Montag! F+F, Flurstrasse 89, 8047 Zürich, Raum F89-U01 Jour Fixe im Fotolabor – analoge Schwarz/Weiss und Farbfotografie selber vergrössern! Das Fotolabor der F+F bietet dir die Infrastruktur plus eine_n Expert_in, um deine Ideen und Projekte zu verwirklichen. Das Fotolabor ist immer montags offen und jemand vom Team der F+F berät, begleitet und unterstützt dich, bei Bedarf, in deinem Vorhaben. Für Schwarz/Weiss Vergrösserungen kannst Du ohne Voranmeldung bis 19.00 Uhr eintreffen und gleich loslegen. Farblabor: auf Voranmeldung.…

Find out more »

F+F Werkgespräch mit Flavia Bon

27 Februar
F+F Schule für Kunst und Design, Flurstrasse 89, Zürich, 8047 Switzerland + Google Karte

Werkgespräch mit Flavia Bon Dienstag, 27.2.2018, 16.30-18.30 Uhr F+F, Flurstrasse 89, Zürich, 1. Stock, Raum F89-109 Die Modedesignerin Flavia Bon gibt uns Einblicke in ihre Arbeitsweise, die Davorgewesenes immer wieder auf den Kopf stellen will. «Das neue Material funktioniert als Brücke zwischen der Form und der Verarbeitung. Die Form gibt den Rahmen für eine gewisse Verarbeitung und die Verarbeitung hat gleichzeitig Einfluss auf die Form. Für mich ist das die Dreieinigkeit der Design Entwicklung“ sagt Flavia Bon. Der innovative Umgang…

Find out more »

Öffentliche Führung: Abraham Cruzvillegas

28 Februar
Kunsthaus Zürich, Heimplatz 1, Zürich, 8001 Switzerland + Google Karte

Abraham Cruzvillegas - Autorreconstrucción : Social Tissue Entdecken Sie die Ausstellung und erfahren Sie etwas mehr über die Skulpturen und raumfassenden Installationen, mit denen Abraham Cruzvillegas Architektur als Ausdruck gesellschaftlicher Verhältnisse untersucht. Treffpunkt: Eingangshalle Kunsthaus. Ausstellungsticket plus Gruppenführungssystem CHF 6.- / CHF 4.- (Mitglieder) nötig. Tickets können am Tag der Führung an der Eintrittskasse gekauft werden. Teilnehmerzahl beschränkt. Keine Anmeldung - kein Vorverkauf möglich. http://cruzvillegas.kunsthaus.ch/ Kunst als Ausdruck und Spiegel der Gesellschaft – das ist das Thema von «Autorreconstrucción: Social…

Find out more »

Walk and Talk mit Alicja Kwade

28 Februar
Museum Haus Konstruktiv, Selnaustrasse 25, Zürich, 8001 Switzerland + Google Karte

Rundgang durch die Ausstellung "Alicja Kwade – LinienLand" mit der Künstlerin und Sabine Schaschl, Direktorin Museum Haus Konstruktiv. Im Museumseintritt von CHF 16/12 inbegriffen

Find out more »
25CHF

Rietberg-Talk: Faszination Nasca

28 Februar
Museum Rietberg Zürich, Gablerstrasse 15, Zürich, 8002 Switzerland + Google Karte

Die Welt der Nasca, die vor rund 2000 Jahren unterging, wirkt auf uns wie ein Gegenentwurf zu unserer eigenen, durchökonomisierten von Technologien und Effizienzdenken getriebenen Kultur. Mit den Nascas im Rückspiegel fragen wir daher im Rietberg-Talk, was die Nasca uns Zeitgenossen einer digitalen Epoche mitzuteilen haben und was wir von ihnen über unserer Kultur und Gesellschaft erfahren und vielleicht auch lernen könnten. Antworten geben Persönlichkeiten aus dem Blickwinkel ihrer je eigenen Berufe. Ein Gespräch mit: Annette Gigon, Architektin, Mitinhaberin des…

Find out more »
März 2018

Abendschule Import meets Kunsthaus Zürich

3 März
Kunsthaus Zürich, Heimplatz 1, Zürich, 8001 Switzerland + Google Karte

Abendschule Import meets Kunsthaus Zürich – Geflüchtete geben ihr Wissen weiter In der Ausstellung Abraham Cruzvillegas – Autorreconstrucción: Social Tissue http://cruzvillegas.kunsthaus.ch/de/event/abendschule-import-meets-kunsthaus-zuerich-2018-03-03 14/15/16 Uhr: Kurse 17–18 Uhr: Apéro 14 Uhr Kurs auf Deutsch zu Medizin: Frauenheilkunde im Kriegsgebiet in Afghanistan mit Nafissa Sara 15 Uhr Kurs auf Deutsch zu Philosophie: Die Kriegsmaschine - Eine Abhandlung über Nomadologie von Gilles Deleuze mit Yasemin Acer 16 Uhr Kurs auf Deutsch zu Kunst: Storytelling in der Fotografie mit Milad Ahmadvand Für Abraham Cruzvillegas ist…

Find out more »

Öffentliche Führung: Abraham Cruzvillegas

4 März
Kunsthaus Zürich, Heimplatz 1, Zürich, 8001 Switzerland + Google Karte

Abraham Cruzvillegas - Autorreconstrucción : Social Tissue Entdecken Sie die Ausstellung und erfahren Sie etwas mehr über die Skulpturen und raumfassenden Installationen, mit denen Abraham Cruzvillegas Architektur als Ausdruck gesellschaftlicher Verhältnisse untersucht. Treffpunkt: Eingangshalle Kunsthaus. Ausstellungsticket plus Gruppenführungssystem CHF 6.- / CHF 4.- (Mitglieder) nötig. Tickets können am Tag der Führung an der Eintrittskasse gekauft werden. Teilnehmerzahl beschränkt. Keine Anmeldung - kein Vorverkauf möglich. http://cruzvillegas.kunsthaus.ch/ Kunst als Ausdruck und Spiegel der Gesellschaft – das ist das Thema von «Autorreconstrucción: Social…

Find out more »
40CHF

Jour Fixe – Fotolabor – immer am Montag!

5 März
F+F Schule für Kunst und Design, Flurstrasse 89, Zürich, 8047 Switzerland + Google Karte

Jour Fixe Immer am Montag! F+F, Flurstrasse 89, 8047 Zürich, Raum F89-U01 Jour Fixe im Fotolabor – analoge Schwarz/Weiss und Farbfotografie selber vergrössern! Das Fotolabor der F+F bietet dir die Infrastruktur plus eine_n Expert_in, um deine Ideen und Projekte zu verwirklichen. Das Fotolabor ist immer montags offen und jemand vom Team der F+F berät, begleitet und unterstützt dich, bei Bedarf, in deinem Vorhaben. Für Schwarz/Weiss Vergrösserungen kannst Du ohne Voranmeldung bis 19.00 Uhr eintreffen und gleich loslegen. Farblabor: auf Voranmeldung.…

Find out more »

Öffentliche Führung: Abraham Cruzvillegas

7 März
Kunsthaus Zürich, Heimplatz 1, Zürich, 8001 Switzerland + Google Karte

Abraham Cruzvillegas - Autorreconstrucción : Social Tissue Entdecken Sie die Ausstellung und erfahren Sie etwas mehr über die Skulpturen und raumfassenden Installationen, mit denen Abraham Cruzvillegas Architektur als Ausdruck gesellschaftlicher Verhältnisse untersucht. Treffpunkt: Eingangshalle Kunsthaus. Ausstellungsticket plus Gruppenführungssystem CHF 6.- / CHF 4.- (Mitglieder) nötig. Tickets können am Tag der Führung an der Eintrittskasse gekauft werden. Teilnehmerzahl beschränkt. Keine Anmeldung - kein Vorverkauf möglich. http://cruzvillegas.kunsthaus.ch/ Kunst als Ausdruck und Spiegel der Gesellschaft – das ist das Thema von «Autorreconstrucción: Social…

Find out more »
16CHF

Vortrag zu Gerhard von Graevenitz und Bewegung

7 März
Museum Haus Konstruktiv, Selnaustrasse 25, Zürich, 8001 Switzerland + Google Karte

Bewegung überdenken – die Kunst der 1960er und 1970er Jahre von Dr. Antje von Graevenitz, Kunsthistori­kerin, Amsterdam Was eigentlich Bewegung ist, lässt sich kaum sagen. Neben mathematischen Formeln helfen hauptsächlich Vergleiche, sie zu beschreiben, nicht anders als für das Licht und die Zeit. Dennoch stellt sich die Frage, wie Bewegung auf die Wahr­nehmung wirkt und wie Künstler sie intendiert haben. Vorläufige Klärungen bieten kinetische Kunst, Theater, Film, Video und Performancekunst der Sech­ziger­ und Siebzigerjahre. Im Museumseintritt von CHF 16/12 inbegriffen

Find out more »
+ Veranstaltungen exportieren