de | en
Lade Veranstaltungen
Suche Veranstaltungen

Verstaltungsansicht Navigation

Anstehende Veranstaltungen › Performance

Performance-Kunst ist die Kunstart, welche sich stark an das Theater anlehnt. Einte temporäre Darstellung des Kunstwerkes involviert die Künstlerin oder den Künstler, welche sozusagen das Kunstwerk aufführen. Die Kunst der Performance kann in Zürich gefunden werden, sicher am Zürich Moves, Festival für zeitgenössische Kunst in Performance Kunst.

Veranstaltungen Listen Navigation

Juni 2017

Bewegte Körper – Eine performative Ausstellung

29 Juni - 1 Oktober
Atelier Hermann Haller, Höschgasse 8, Zürich, 8008 Switzerland + Google Karte

Feiert mit uns die Eröffnung der Ausstellung "Bewegte Körper - Eine performative Ausstellung". Am Donnerstag, den 29. Juni um 18:30 Uhr laden wir Sie und Euch hierfür herzlich ein! Eine Ausstellung mit: Julia Geröcs & Gabriel Studerus Valérie Reding Robert Steinberger Cie zeitSprung (Meret Schlegel & Kilian Haselbeck) Kuratoren: Lorenz Hubacher & Julian Denzler Worum es in der Ausstellung geht? Hier erfahrt ihr es in aller Kürze: Vier verschiedene künstlerische Positionen bringen das Atelier Hermann Haller diesen Sommer in Bewegung.…

Find out more »
August 2017
23CHF

Cantastorie

25 August - 8 Oktober
Kunsthaus, Heimplatz 1, 8001 Zürich Schweiz + Google Karte

Die «Cantastorie», eine faszinierende, unbekannte Ansammlung von Bildern und Bildzyklen, waren der kostbare, über Generationen gehütete Besitz zweier Familien von Bänkelsängern und Puppenspielern aus Neapel und Foggia, die den Menschen vor diesen Bildern die grossen Themen der Kultur buchstäblich nahebrachten. Es waren gleichsam die ersten Comics – schöne Prinzessinnen, heldenhafte Ritter, wildes Schlachtengetümmel, schauerliche Räuberpistolen und gefrässige Ungeheuer. Rund einhundert farbenprächtige Meisterwerke der Volkskunst, entstanden in den ersten Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts, wurden restauriert um im Kunsthaus ihre museale Premiere…

Find out more »
September 2017

Etta Scollo

21 September
Kunsthaus Zürich, Heimplatz 1, Zürich, 8001 Switzerland + Google Karte

Mit Etta Scollo (Gesang und Gitarre), Fabio Tricomi (diverse Instrumente), Max Urlacher (Sprecher) Mit der stimmgewaltigen Etta Scollo tauchen wir musikalisch ein in den Süden Italiens mit all seinen Widersprüchen und Gegensätzen, seiner wilden Schönheit und Magie. Die Reise wird mit Liedern, Geschichten, Erzählungen und Beschreibungen aus den Federn von einheimischen Autoren wie auch berühmten Besuchern des Südens gestaltet. Das schillernde Spektrum reicht von den französischen Paladinen einer mittelalterlichen Hochkultur, von frühen Opern bis zur populären Musik der schmachtend-schönen Klischees…

Find out more »

WURF. / performance / Bruno Jakob & Hans Witschi

22 September
Last Tango, Röntgenstrasse 6, Zürich, 8005 Switzerland + Google Karte

Las t Tangofreut sich, WURF zu präsentieren. eine Aufführung von Bruno Jakob und Hans Witschi. WURF. Unsichtbare Expandible and Breathing Images, 2017 Technische Materialien: Tapfer, zärtlich, herrlich, wunderbar, außerordentlich, Erstaunlich, Brillant, Hell, Hell, Bunt, Icon, Ilustracao, Fabelhaft, Berühren, Atemberaubend, Dazzling, Terrific, Vorstellungskraft, Immersiv, Galvanisieren, Beleuchten, Hypnotisch, schön, erhaben, transzendent, vergnügt und so weiter. Musik: Hans Witschi, Klavier, "INTUITIONEN 2017" Ort: In, auf, um und überall.

Find out more »

«Othello» – Kathakali trifft auf Shakespeare

23 September
Museum Rietberg Zürich, Gablerstrasse 15, Zürich, 8002 Switzerland + Google Karte

Sadanam Balakrishnan, einer der wohl bedeutendsten zeitgenössischen Meister dieser alten Kunstform, reist mit seinem international beachteten Ensemble für zwei Gastspiele nach Zürich und tritt exklusiv im Museum Rietberg auf. In dieser unvergesslichen Theaterperformance trifft Kathakali auf Shakespeare. Die ungewöhnliche Begegnung einer westlichen Theaterikone mit Spitzenkünstlern indischer Tanz-Tradition. Einführung in Deutsch durch Pavel Jiracek, Oper-Dramaturg «Kathakali» Farben, Drama, Musik und Tanz: Kathakali ist eine der klassischen Theatertraditionen Südindiens –eine Mischung aus Ballett, Theater, Oper und Pantomime mit eindrucksvollen Masken und Kostümen,…

Find out more »

The Near and the Nigh

23 September
Kunstraum Walcheturm, Kanonengasse 20, 8004 Zürich + Google Karte

Wir laden Sie herzlich zur zweiten Veranstaltung von la_cápsula ein The Near and the Nigh Derzu Campos 23. September, 2017 // 18.30 - 22.30h Live performance Signs Preceding the End of the World // 21.30h DJ set nach der show *Der Künstler ist anwesend https://www.lacapsula-zh.com/thenearandthenigh Über das Projekt: The Near and the Nigh wirkt als ein Zyklus des Lichts und der Dunkelheit, in dem Urbanismus, soziale Konflikte und das Ende der Welt dazu dienen, eine Verbindung zwischen Mexiko zu etablieren…

Find out more »

Indian Dance Theatre Meets Shakespeare

23 September
Museum Rietberg Zürich, Gablerstrasse 15, Zürich, 8002 Switzerland + Google Karte

Veranstaltung auf Englisch. Farben, Drama, Musik und Tanz: Kathakali, eine klassische Theatertradition aus Südindien, ist eine Mischung aus Ballett, Theater, Oper und Pantomime mit beeindruckenden Masken, Kostümen und komplexen Gesten. Asien Gesellschaft Schweiz und Museum Rietberg vereinen eine ungewöhnliche Kathakali-Aufführung: Sadanam Balakrishnan, ein weltbekannter Meister dieser alten Kunstform, wird mit seinem Ensemble eine Interpretation von Shakespeares «Othello» - zum allerersten Mal in der Schweiz - aufführen. Sadanam Balakrishnan sieht viele Ähnlichkeiten zwischen den Traditionen von Shakespeare und Kathakali: "Beide Theater-Traditionen…

Find out more »

Performance mit Martina Morger, Wassili Widmer & Abraham Barrow

29 September
Tart, Gotthardstrasse 54, Zürich, 8002 Switzerland + Google Karte

Freitag, 29.09.2017 18.00 – 19.00 Uhr Performance: Martina Morger, Wassili Widmer & Abraham Barrow Im Rahmen der Ausstellung *KOMPLIZEN* 23.09 – 15.10 Komplizen bewegt sich zwischen kollaborativem Arbeiten und kooperativem Austausch in heterogenen Feldern und stellt einen temporären Ort für Dialog und Zusammenarbeit innerhalb einer experimentellen Plattform her. Unterschiedlichste Motive für Ausdrucksformen und Grenzen von Zusammenarbeit werden erforscht, ausgelotet und präsentiert.

Find out more »
Oktober 2017

Performance 4 Evenings: «No Title No Work», premiere

3 Oktober
Cabaret Voltaire, Spiegelgasse 1, 8001 Zürich Schweiz + Google Karte

Veranstaltung auf Englisch. Aufführung von Christian Falsnaes (DK), mit Søren Berner (DK) Kuratiert von Søren Berner (DK) Was passiert, wenn man die Kontrolle aufgeben und einfach Anweisungen und Befehle geben muss? Christian Falsnaes spricht ein sehr aktuelles Thema an, da er die Mechanismen sichtbar machen will, um autoritäre Befehle zu begehen, die die Gesellschaft organisieren, aber die wir normalerweise nicht erkennen. Seine Arbeiten basieren auf dem Zusammenspiel von Publikum und Künstler und behandeln Rituale, soziale Dynamik und Gruppenverhalten in hochkodifizierten…

Find out more »
35CHF

WAY OUT

5 Oktober - 6 Oktober
Kulturmarkt Zürich, Aemtlerstrasse 23, Zürich, 8003 Switzerland + Google Karte

Eine Tanzperformance mit vier Tänzerinnen und Tänzern und vier Körpern, die Geschichten vom Verlieren und Finden erzählen. Dabei zeichnen traurige, starke, melancholische, aber auch skurrile und witzige Momente diese abendfüllende Darbietung aus. Eine Entdeckungsreise hin zu einer gemeinsamen Identität, ein Mosaik aus Virtuosität und Kontraste. Nunzio Impellizzeri trägt verschiedene Elemente zum Thema Verlust zusammen, nimmt Szenen und Geschichten des täglichen Lebens, verknüpft sie und lässt sie in eindrucksvoller Weise ineinanderfliessen. WAY OUT ist eine anspruchsvolle zeitgenössische Tanzperformance, die mit professionellen,…

Find out more »

Thus I Spoke: «United in Stomach Flu, London Weeps: Excerpts fro

10 Oktober
Cabaret Voltaire, Spiegelgasse 1, 8001 Zürich Schweiz + Google Karte

Veranstaltung auf Englisch. Performance von / mit Cally Spooner (UK) und mit Michelangelo Miccolis (IT) Kuratiert von Michelangelo Miccolis (IT) Cally Spooner liest aus ihrem Roman, der mit einigen ungeschriebenen Gedanken für 2017 durchsetzt ist, auf Staaten der Probe, Galileos Teleskop, Out-of-Work Rede Schriftsteller, Schweiß, Scham, strukturierte Realität, gefälschte Nachrichten, falsche Tränen und Outsourcing. Vorherige Präsentationen sind: Serpentine Galleries, London (UK). Für mehr über Cally Spooner siehe: http://cabaretvoltaire.ch/de/thuse-i-spoke.html

Find out more »

Poudre I Konzert & Bar

10 Oktober
KATZ CONTEMPORARY, Talstrasse 83, Zürich, CH-8001 Switzerland + Google Karte

Poudre sind im El Tschuggo Forest von Patrick Graf zu Gast und bespielen die Installation des zürcher Künstlers. Die Sängerin Franziska Bruecker und der Gitarrist Simon Borer haben sich während ihrer Studienzeit kennen gelernt und spielen seither unter dem Namen Poudre zusammen. Über die Jahre hat sich ihr Repertoire von Jazzstandards hin zu liebevoll gestalteten Arrangements von Popsongs gewandelt. Aus dieser Entwicklung heraus entstanden die ersten gemeinsam geschriebenen Songs. Sie komponieren zusammen Musik, welche die Liebe zum Singer-Songwriting mit Improvisationslust…

Find out more »

Performance 4 Evenings: untitled, premiere

31 Oktober
Cabaret Voltaire, Spiegelgasse 1, 8001 Zürich Schweiz + Google Karte

Veranstaltung auf Englisch. Leistung von Kristoffer Akselbo (DK), mit Søren Berner (DK) Kuratiert von Søren Berner (DK) «In meiner künstlerischen Arbeit habe ich ein besonderes Interesse an Hyperrealismus und alltäglichen Gegenständen, performativen Mechanismen und Interaktion mit dem Betrachter. Die Arbeit wird in ästhetischen Treffen und zeitlichen Erfahrungen ausgedrückt. Der Inhalt meiner Produktion geht es um eine Verhandlung und einen Austausch zwischen Ansichten und Arbeit und wie sie im gegebenen Kontext reagiert. Meine Werke stellen Fragen darüber, wer wir sind, wo…

Find out more »
November 2017

Theatre of Sound: «I am not a Joke», 2017

7 November
Cabaret Voltaire, Spiegelgasse 1, 8001 Zürich Schweiz + Google Karte

Veranstaltung auf Englisch. Aufführung von Olivia Hyunsin Kim (KR / DE), Magda Drozd (PL) und Co. aka The Kill Joys Kuratiert von Philipp Cron (CH) Die Kill Joys (Olivia Hyunsin Kim, Magda Drozd und Co.) untersuchen feministische Anliegen, die sie durch Konzertaufführungen ausdrücken. In einem DIY-Stil und einer dilettantischen Haltung schreien sie darüber, was sie ärgert. Durch selbst geschriebene Texte singen sie über aktuelle feministische und politische Themen und geben sich treffend eine Stimme, die von anderen verstanden wird. Für…

Find out more »

Word Up!: «Weird Séance», premiere

14 November
Cabaret Voltaire, Spiegelgasse 1, 8001 Zürich Schweiz + Google Karte

Veranstaltung auf Englisch. Dyspraxische partizipative Leistung von Daniel Oliver (UK) Das Performanceprojekt "Weird Séance" von Daniel Oliver ist eine Reihe von rauhen, dekonstruktionistischen und grob geschichteten partizipativen Aufführungen über partizipative Aufführungen. Jede Aufführung ist zufällig in ihre Website und Kontext - rejigged, hinzugefügt, rückgängig und pervertiert. Wir sind in der Zukunft auf den traumatischen Vorfall zurückblicken, der in diesem Raum aufgetreten ist, während Daniels Show. Kehrt zur Seite zurück, um ein paar rekonstruieren die tragische Leistung, um Schuld zu diskutieren,…

Find out more »

Thus I Spoke: «Dying On Stage», 2015

21 November
Cabaret Voltaire, Spiegelgasse 1, 8001 Zürich Schweiz + Google Karte

Veranstaltung auf Englisch. Aufführung von Christodoulos Panayiotou (CY), durchgeführt von Tänzer Jean Capeille (FR), Dauer: 2 Std. 15 Min Kuratiert von Michelangelo Miccolis (IT) Christodoulos Panayiotous Vortragsveranstaltung Dying On Stage ist eine Meditation über die unmögliche theatralische Darstellung des Todes. Als Ausgangspunkt Rudolf Nureyevs 1991 Inszenierung des klassischen Balletts «La Bayadère», das während der Gesundheit von Nurejew kritisch verschlechtert wurde, erforscht Dying On Stage verschiedene buchstäbliche, metaphorische und symbolische Todesfälle, indem sie die bösartige Beziehung zwischen dem Zuschauer, Schauspieler und…

Find out more »

Performance 4 Evenings: Last Perform

28 November
Cabaret Voltaire, Spiegelgasse 1, 8001 Zürich Schweiz + Google Karte

Kuratiert von Søren Berner (DK) Veranstalgung auf Englisch. Der Künstler für diese letzte Aufführung 4 Abende, die von Søren Berner (DK) kuratiert werden, wird über Website, Newsletter und Social Media bekannt gegeben. Bleiben Sie dran und folgen Sie uns dort. Für mehr siehe: http://cabaretvoltaire.ch/en/performance-4-evenings.html

Find out more »
Dezember 2017

Word Up!: «twentysevenpoemsforgettinghigh andforgettingdowntoo»

12 Dezember
Cabaret Voltaire, Spiegelgasse 1, 8001 Zürich Schweiz + Google Karte

Veranstaltung auf Englisch. Premiere Poesie-Performance von James Massiah (UK) Der Dichter und Musiker, der an die Kraft der Poesie glaubt und die elektrisierende Atmosphäre, die aus Live-Auftritten stammt, erforscht Ideen über Sterblichkeit, Sex und Religion in seinen Gedichten. Für seine Aufführung bei Cabaret Voltaire wird James Massiah im Raum zwischen Musik und Poesie schwimmen und mit «twentysevenpoemsforgettinghighandgettingdowntoo» ein dynamisches Gedichtband präsentieren. Für mehr über James Massiah siehe: http://www.cabaretvoltaire.ch/de/word-up.html

Find out more »

Thus I Spoke: «Untitled Speech – Cabaret Voltaire», premiere

19 Dezember
Cabaret Voltaire, Spiegelgasse 1, 8001 Zürich Schweiz + Google Karte

Veranstaltung auf Englsich. Performance von Adriana Lara (MX) Kuratiert von Michelangelo Miccolis (IT) Adriana Lara wird für diesen letzten Abend der ersten Saison eine standortspezifische Leistung entwickeln. Mehr über Adriana Lara sehen: http://www.cabaretvoltaire.ch/en/thuse-i-spoke.html

Find out more »
+ Veranstaltungen exportieren