de | en
Lade Veranstaltungen
Suche Veranstaltungen

Verstaltungsansicht Navigation

Anstehende Veranstaltungen › Graphische Sammlung ETH ZH

Die Graphische Sammlung ETH Zürich besitze eine der grössten Kunstsammlungen von Kunstwerken auf Papier in der Schweiz. Enthalten sind sowohl Kunstwerke von renomierten Künstlern, wie auch von Newcomern. Die nationalen Werke, sowie internationale Werke sind für die Öffentlichkeit zugänglich, und es existiert auch ein Online-Archiv.

Veranstaltungen Listen Navigation

August 2017

On Series, Scenes and Sequences – Intervention von huber.huber

15 August - 16 Oktober
Graphische Sammlung ETH Zürich, Rämistrasse 101, 8092 Zürich Schweiz + Google Karte

On Series, Scenes and Sequences. Intervention von huber.huber 16. August – 15. Oktober 2017 Vernissage: Dienstag, 15. August, 18:00 Intervention von huber.huber & Michael Bucher Yves Netzhammer Concave Thoughts - 357 digitale Zeichnungen In Zeiten des Netflix-Booms, wo jeder Aspekt des modernen Alltags in Fernsehfolgen abgehandelt und jedes noch so ausgefallene Milieu im Erfolgsformat der Serie ausgeleuchtet wird, wo Kochshows, Zeitanalysen und Theaterstücke als Serie zu haben sind, scheint das Serielle geradezu omnipräsent und segensreich zu sein. Auch Künstler haben…

Find out more »
null

Scenes and Sequences – Intervention von huber.huber

16 August - 17 Oktober
Graphische Sammlung ETH Zürich, Rämistrasse 101, 8092 Zürich Schweiz + Google Karte

Vernissage: Dienstag, 15. August 2017, 18:00 mit anschliessendem Sommerfest Die Graphische Sammlung ETH Zürich verfügt über viele umfangreiche Folgen und Serien. Eine relevante Auswahl zu treffen, bedeutet für Kuratorinnen und Kuratoren stets eine grosse Herausforderung und noch grössere Verantwortung. Für die Jubiläumsausstellung 150 Jahre Graphische Sammlung wird sich das Zürcher Künstlerduo Markus und Reto Huber (*1975) dieser delikaten Aufgabe annehmen: Sie treffen einerseits eine für sie stimmige Auswahl aus einem ihrer eigenen Collagen-Tafelwerke. Andererseits werden sie dies gleich auch für…

Find out more »
November 2017
kostenlos

Zeichenunterricht – Von der Künstlerausbildung zur ästhetischen Erziehung seit 1500

8 November - 23 Dezember
Graphische Sammlung ETH Zürich, Rämistrasse 101, 8092 Zürich Schweiz + Google Karte

Mit der Abschlussausstellung zum Jubiläumsjahr 150 Jahre Graphische Sammlung ETH Zürich öffnet sich die Sammlung einer Gruppe von Studierenden der Universität Zürich, die eine Ausstellung samt Ausstellungskatalog zum Thema „Zeichenunterricht – Von der Künstlerausbildung zur ästhetischen Erziehung seit 1500“ realisieren wird. Der historischen Sicht, welche den Zeichenunterricht bis um 1800 im Fokus hat, wird ein zweiter Teil zum aktuellen Zeichenunterricht an der ETH Zürich gegenübergestellt: Dieser wird von Zilla Leutenegger und ETH-Studierenden (Lehrstuhl von Prof. Karin Sander) konzipiert werden. Kuratorenteam:…

Find out more »
+ Veranstaltungen exportieren