de | en
Lade Veranstaltungen
Suche Veranstaltungen

Verstaltungsansicht Navigation

Anstehende Veranstaltungen › Malerei

Malerei fehlt in der Stadt Zürich nicht. Die Gallerien zeigen mehrheitlich zeitgenössische Malerei, das Kunsthaus Zürich besitzt eine Sammlung aus verschiedenen Epochen, welche in jeweiligen Ausstellung wieder an die Oberfläche gelangen.

Veranstaltungen Listen Navigation

Mai 2017
kostenlos

Daniel Karrer – Hands Dripping Red with Sunset

5 Mai - 30 Juni
Herrmann Germann Contemporary, Stationsstr. 1, 8003 Zürich Schweiz + Google Karte

Opening, Friday 05 May 2017, 18–20 h 06.05.–30.06.2017 Daniel Karrers dritte Einzelausstellung Hands Dripping Red with Sunset bei Herrmann Germann Contemporary kann als Weiterführung der Ausstellung Hands Dripping Red with Sunrise in der Kunsthalle Winterthur im letzten Winter verstanden werden. Die im Ausstellungsraum gesetzte Installation erzeugt eine weitere (Bild-)Ebene und bringt die Mehrschichtigkeit Karrers Werks damit auf den Punkt. Karrers Arbeitsprozess besteht aus einem Wechselspiel zwischen analoger Malerei und digitaler Bildkomposition. Wichtig ist dabei aber, dass das Motiv in der…

Find out more »
Juni 2017

Sonderausstellung „100 Jahre Gottfried Honegger“

1 Juni - 31 August
Kunst im Dolder Bad, Adlisbergstrasse 36, Zürich, 8044 Switzerland + Google Karte

Vernissage: Einführende Worte von Prof. Dr. Pierre-Allain Clavien Musikalische Einwürfe von Lukas Frei Sonderausstellung "100 Jahre Gottfried Honegger" kuratiert von Martin Gut und der Galerie Römerapotheke 1. Juni 2017 - 31. August 2017 Gottfried Honegger (1917 – 2016) ist einer der bedeutendsten Schweizer Künstler. Mit seinem Wirken und seiner Kunst hat er nicht nur die Stadt Zürich mitgeprägt und bereichert, sondern weltweit seine Spuren hinterlassen. Gottfried Honegger war ein Vertreter der konstruktiv-konkreten Kunst: einer Philosophie, die die individuelle Handschrift eines…

Find out more »
kostenlos

Joseph Marioni and Parallel #15

9 Juni - 22 Juli
Galerie Mark Müller, Hafnerstrasse 44, Zürich, 8005 Switzerland + Google Karte

Wir zeigen «6 Gemälde» von dem gefeierten amerikanischen Maler Joseph Marioni im lichtdurchfluteten Raum, mit dem Spitznamen "die Garage". «Parallel # 15: ... und mehr Gemälde» haften an dem Medium, darunter auch großformatige Werke von Reto Boller, Urs Frei, Marcia Hafif, Patrick Rohner, Christine Streuli, Markus Weggenmann und Robert Zandvliet.

Find out more »
kostenlos

Silke Otto-Knapp – Normalbühne (Zürich)

10 Juni - 6 August
Taylor Macklin, Luegislandstrasse 105, Zürich Schweiz + Google Karte

Normalbühne (Zürich) 10.06 – 06.08.2017 Silke Otto-Knapp Eröffnung: Samstag, 10. Juni 2017, 12 Uhr Geöffnet am Samstag, 10. Juni 2017, 12 - 18 Uhr, Und am Sonntag, 11. Juni 2017, 12 - 18 Uhr http://taylormacklin.com/

Find out more »
kostenlos

Hernan Bas

10 Juni - 28 Juli
Galerie Peter Kilchmann, Zahnradstrasse 21, 8005 Zürich Schweiz + Google Karte

Hernan Bas ist ein Künstler mit Sitz in Detroit, Michigan. "Sein Werk schwelgt in der Produktion von romantischen, melancholischen und alten Weltbildern und bezieht sich auf Wilde, Huysmans und andere Schriftsteller der ästhetischen und dekadenten Zeit in der Literatur."

Find out more »
kostenlos

Beatriz González

10 Juni - 28 Juli
Galerie Peter Kilchmann, Zahnradstrasse 21, 8005 Zürich Schweiz + Google Karte

Beatriz González (Bucaramanga, 1938) ist eine kolumbianische Pop-Künstlerin. Ihre Arbeit ausgedrückt durch Zeichnung, Malerei, Grafik und Skulptur untersucht Fragen im Zusammenhang mit kolumbianischem historischem und kulturellen Umfeld.

Find out more »

Henry Taylor

10 Juni - 22 Juli
Galerie Eva Presenhuber, Limmatstrasse 270, 8005 Zürich Schweiz + Google Karte

Galerie Eva Presenhuber freut sich, eine neue Arbeit von dem in Los Angeles ansässigen Künstler Henry Taylor zu präsentieren, in der Wiedergabe des klassischen Portraits. Diese Sammlung ist ein Kulmination von neu interpretierten, Echtzeit und futuristischen Introspektion in die Black Erfahrung. Diese viszeralen Renderings erforschen und untersuchen das Ergebnis der Zentrierung der schwarzen Figuren als Schwerpunkte der Leinwand und der Mittelpunkte der Gesellschaft. Gezielt darzustellen, Generationen von nun an und dann, die Gemälde beschwören ein Leuchtfeuer für die schwarze Kultur…

Find out more »

Wyatt Kahn

10 Juni - 15 Juli
Galerie Eva Presenhuber, Limmatstrasse 270, 8005 Zürich Schweiz + Google Karte

Galerie Eva Presenhuber freut sich, die kommende Ausstellung Wyatt Kahn, die zweite Einzelausstellung des Künstlers mit der Galerie, bekannt zu geben. Für diese Ausstellung präsentiert Kahn zwei neuere Arbeitsorganisationen, die sowohl dem Künstler als auch dem Künstler eintragen: Gelatine-Silberdrucke und Bleiverbände. Für seine neue Serie von Gemälden hat Kahn acht frühere abstrakte Arbeiten aus komplex geformten MDF-Platten reproduziert und ursprünglich mit seiner unbeschrifteten Leinen- Wenn er seine früheren Kompositionen als Lexikon von Formen überarbeitet hat, hat Kahn hier die raffinierten,…

Find out more »
kostenlos

Jenny Holzer

11 Juni - 29 Juli
Galerie Hauser & Wirth, Limmatstrasse 270, Zürich, 8005 Switzerland + Google Karte

Jenny Holzer 12 Jun - 29 Jul 2017, Hauser & Wirth Zürich Privatansicht: Sonntag, 11. Juni, 18 - 20 Uhr Https://goo.gl/0hLtai "Sie macht Worte in Bilder, damit wir sie lesen können." - Joshua Craze, Autor von 'A Grammar of Redaction' Um mit der Art Basel 2017 zusammenzufallen, freut sich Hauser & Wirth Zürich, eine bedeutende Präsentation der neuen Arbeit von Jenny Holzer, dem New Yorker Künstler, für ihre unnachahmliche Verwendung von Sprache und Interventionen in der Öffentlichkeit zu feiern. Durch…

Find out more »

„In the midst of hate,(),within me, an invincible love“ – Brett Weir

29 Juni - 15 Juli
Tart, Gotthardstrasse 54, 8002 Zürich Schweiz + Google Karte

Brett Weirs künstlerische Arbeit befasst sich mit Themen wie Zugehörigkeit, Zuordnung, narrative Erinnerungen. Oftmals entspringen seine Arbeiten persönlicher Erfahrungen, die dann verzerrt und abstrakt bildhaft werden. Wie die Zeit und das Gedächtnis reflektieren seine Gemälde konstanten Wandel und Fluss und sind letztlich eine subjektive Darstellung seines Lebens. Vernissage: DO, 29. Juni 2017, 18 – 21 Uhr Finissage: SA, 15. Juli 2017, 12 – 17 Uhr Führung (Künstler anwesend): SA, 8. Juli 2017, 16 – 17 Uhr

Find out more »
kostenlos

Ursina Hasler – Hey, Face es!

29 Juni - 23 August
Kafi Schoffel, Schoffelgasse 7, 8001 Zürich Schweiz + Google Karte

#SchoffelArt presents: Hey, Face es! An Exhibiton by Ursina Hasler Vernissage: Donnerstag 29. Juni 2017 (18-23 Uhr) In Anwesenheit der Künstlerin Ausstellung: 29. Juni bis 23. Juli 2017 Kuratiert von Luke Beck & Christopher Mark Garside Mehr Infos über Ursina Hasler http://ursinahasler.wixsite.com/ursnart Schoffel Art freut sich im Monat Juli die Ausstellung "Hey, Face es!" von Ursina Hasler präsentieren zu dürfen. Die Zürcher Grafikerin und Malerin Ursina Hasler studierte an der Hochschule für Kunst und Design Zürich (ZHdK) und schloss ihre…

Find out more »
Juli 2017

Open Painting Event

6 Juli - 13 Juli
Die Staffelei, Rieterstrasse 30, 8002 Zürich Schweiz + Google Karte

Veranstaltung auf Englisch. Begleiten Sie uns für einige Freestyle Pinselstriche! An jedem Donnerstagabend 5-10PM im Juli und August, Unser neues Malstudio wird noch eine offene Malerei haben (keine Anleitung). Was finde ich bei "Die Staffelei"? - Lackiermaterialien (Leinwände in verschiedenen Größen, Papier, Pinsel, Acrylfarbe, Neokolor, Farbstift, Bleistifte, Schürzen etc.) - Malbücher - Chinesisch callygraphy excersice Material - gute Bücher fühlen - Materialien für DIY Postkarten - Getränke und Snacks, Musik & gute Stimmung! Gut zu wissen: - alle Malerei /…

Find out more »
August 2017
kostenlos

Homage to Béjart and Dance / Summer Scrapbook

25 August - 21 September
Art Container, Park Pfingstweid, 8005 Zürich Schweiz + Google Karte

Eventdauer: 25.08.2017 - 21.09.2017 von Judith Ditzel und Cynthia Bollag Die Arbeiten von Judith Ditzel entstammen der intensiven Beobachtung von Phänomen wie etwa der Bewegungen des Wassers oder der Körpersprache von TänzerInnen. Aus Eindrücken und Skizzen, welche während der hautnahen Beobachtung von Tanzproben des Opernhaus Zürich Balletts und des Maurice Bejart Ballett in Lausanne entstanden, schuf sie zwei- und dreidimensionalen Werke. Cynthia Bollag verknüpft die Bilder ihrer Kamera zu Geschichten, die sie auf der Leinwand erzählt. In ihrer Emotionalität erinnern…

Find out more »
12CHF

Cheryl Donegan

26 August - 19 November
Kunsthalle Zürich, Limmatstrasse 270, 8005 Zürich Schweiz + Google Karte

Eröffnung: Freitag, 25. August 2017 In der Kunsthalle Zürich wird Cheryl Donegans Werk erstmals in Europa umfassend zu sehen sein. Donegan setzt sich in ihren Filmen, Bildern und Projekten mit Malerei auseinander, aber auf eine Art, die zunächst verkehrt oder falsch gedacht erscheint. Eine scheinbare Unprofessionalität ist hier am Werk, die jedoch aufs Glatteis führt. Denn Donegans Werk bezeugt durchaus eine tiefe Kenntnis des Gegenstands und ist geprägt von einer künstlerischen Haltung jenseits von Zynismus und billigen Anspielungen. +info

Find out more »
12CHF

John Russell

26 August - 19 November
Kunsthalle Zürich, Limmatstrasse 270, 8005 Zürich Schweiz + Google Karte

Eröffnung: Freitag, 25. August 2017 John Russell inszeniert in seinen Filmen, Bildern, Büchern und Installationen Vorstellungen totaler Hybridität von Geschlecht, Natur, Tier und Mensch, von real, virtuell und fiktiv, von Erzählung, Theorie, Religion und Kunst. Seine Fiktionen entwickeln sich zwischen Anarchie, Vakuum und Dystopie, in ihnen ist alles möglich und unser Leben nur noch ein Netzwerk. Satire trifft auf Historienmalerei trifft auf Science Fiction, Vision und Exzess, und wir stehen einer Zukunft gegenüber, die gerade zur Hintertür hereinkommt. +info

Find out more »
November 2017
23CHF

Gefeiert und verspottet Französische Malerei 1820 – 1880

10 November 2017 - 28 Januar 2018
Kunsthaus, Heimplatz 1, 8001 Zürich Schweiz + Google Karte

Romantik, Realismus, Naturalismus, Freilichtmalerei, Impressionismus – das sind im deutschsprachigen Raum gemeinhin noch immer die wichtigsten Stilbegriffe, mit denen die französische Malerei des 19. Jahrhunderts beschlagwortet wird. Künstler dieserStilrichtungen, zu denen Géricault, Delacroix, Corot, Daumier, Millet, Courbet, Manet, Sisley, Monet und Renoir zählen, verliessen damals den offiziellen «Hauptweg» der Malerei, die akademischklassizistische Manier. Trotz ihren revolutionären Ansätzen wiesen manche unter ihnen jedoch auch eine traditionelle Seite auf. Zu ihrer Zeit höchst umstritten, gehören diese Künstler heute zu den weltweit gefeierten…

Find out more »
+ Veranstaltungen exportieren