de | en
Lade Veranstaltungen
Suche Veranstaltungen

Verstaltungsansicht Navigation

Anstehende Veranstaltungen › Graphische Sammlung ETH ZH

Veranstaltungen Listen Navigation

Mai 2017
Eintritt frei

Reaper. Richard Hamilton und Sigfried Giedion

3 Mai - 25 Juni
Graphische Sammlung ETH Zürich, Rämistrasse 101, 8092 Zürich Schweiz + Google Karte

2017 feiert nicht nur die Graphische Sammlung ihr 150-jähriges Bestehen. Auch das Institut für Geschichte und Theorie der Architektur (gta) der ETH Zürich begeht ihr 50. Jubiläum, was Anlass zu einer Kooperation gibt. Ausgangspunkt der Ausstellung ist die Graphik-Serie „Reaper“ (dt. Mähdrescher, 1949) des berühmten englischen Pop-Art-Künstlers Richard Hamilton. Sie entstand als Reaktion auf Sigfried Giedions Buch „Mechanization Takes Command“ von 1948, in dem der Schweizer Architekturhistoriker die Mechanisierung des Lebensalltags beschreibt. Zum ersten Mal wird die vollständige «Reaper»-Serie Hamiltons gezeigt…

Find out more »
August 2017
null

Scenes and Sequences – Intervention von huber.huber

16 August - 17 Oktober
Graphische Sammlung ETH Zürich, Rämistrasse 101, 8092 Zürich Schweiz + Google Karte

Vernissage: Dienstag, 15. August 2017, 18:00 mit anschliessendem Sommerfest Die Graphische Sammlung ETH Zürich verfügt über viele umfangreiche Folgen und Serien. Eine relevante Auswahl zu treffen, bedeutet für Kuratorinnen und Kuratoren stets eine grosse Herausforderung und noch grössere Verantwortung. Für die Jubiläumsausstellung 150 Jahre Graphische Sammlung wird sich das Zürcher Künstlerduo Markus und Reto Huber (*1975) dieser delikaten Aufgabe annehmen: Sie treffen einerseits eine für sie stimmige Auswahl aus einem ihrer eigenen Collagen-Tafelwerke. Andererseits werden sie dies gleich auch für…

Find out more »
November 2017
Eintritt frei

Zeichenunterricht – Von der Künstlerausbildung zur ästhetischen Erziehung seit 1500

8 November - 23 Dezember
Graphische Sammlung ETH Zürich, Rämistrasse 101, 8092 Zürich Schweiz + Google Karte

Mit der Abschlussausstellung zum Jubiläumsjahr 150 Jahre Graphische Sammlung ETH Zürich öffnet sich die Sammlung einer Gruppe von Studierenden der Universität Zürich, die eine Ausstellung samt Ausstellungskatalog zum Thema „Zeichenunterricht – Von der Künstlerausbildung zur ästhetischen Erziehung seit 1500“ realisieren wird. Der historischen Sicht, welche den Zeichenunterricht bis um 1800 im Fokus hat, wird ein zweiter Teil zum aktuellen Zeichenunterricht an der ETH Zürich gegenübergestellt: Dieser wird von Zilla Leutenegger und ETH-Studierenden (Lehrstuhl von Prof. Karin Sander) konzipiert werden. Kuratorenteam:…

Find out more »
+ Veranstaltungen exportieren