de | en
Lade Veranstaltungen
Suche Veranstaltungen

Verstaltungsansicht Navigation

Vergangene Veranstaltungen › Skulptur

Skulptur wird in Zürich nicht nur in ihrer klassischen Form der Bildhauerei asugestellt sondern gerne auch neu interpretiert. Sei es als Auseinandersetzung mit dem Raum in einer Installationen oder sei es durch Einbindung von Technologie in digitalen Kunstobjekten. Liebhaber dieser Kunstform finden in Zürich immer eine Ausstellung wo sie auf ihre Kosten kommen.

Veranstaltungen Listen Navigation

Januar 2017
kostenlos

Mach dir keine Sorgen Ich organisiere dein Gedächtnis – Sara Masüger

28 Januar - 12 März
Barbara Seiler, Limmatstr. 270, 8005 Zürich Schweiz + Google Karte

Der Titel der Ausstellung Don't Worry I'll Organize Your Memory spielt mit einem gewissen Dualismus. Mag der Ausspruch zunächst beruhigend erscheinen, so birgt er gleichzeitig etwas Beunruhigendes in sich. Betrachtet man die Skulpturen der Künstlerin Sara Masüger (*1978, Zug, CH) wechselt der Eindruck ebenso: man ist fasziniert und irritiert zugleich. Denn das Wiedererkennen vertrauter Fragmente wie Hände, Gesichter und Ohren mischt sich mit befremdlichen, bizarren Formen, die den Skulpturen eine geheimnisvolle Aura verleihen. Masüger spielt mit der Wahrnehmung des Betrachters…

Find out more »
Februar 2017
CHF25

Osiris – Das versunkene Geheimnis Ägyptens

10 Februar - 12 August
Museum Rietberg, Gablerstrasse 15, 8002 Zürich Schweiz + Google Karte

Geborgen aus den Tiefen vor Ägyptens Mittelmeerküste: Die spektakuläre Ausstellung zeigt rund 300 Statuen und Kultgegenstände, Sarkophage und Götterbilder aus sechzehn Jahrhunderten. Sie stammen aus den legendären Städten Thonis-Herakleion und Kanopus, die im 8. Jahrhundert n. Chr. im Meer versanken. Alte Fragen finden dadurch eine Antwort. Die Ausstellung erzählt sagenhafte Geschichten: Von Osiris, Ägyptens Gott der Wiedergeburt, Herrscher über die Unterwelt und Held eines geheimnisvollen Kults. Sie berichtet von sensationellen archäologischen Entdeckungen auf dem Meeresgrund, von heute versunkenen, einst blühenden…

Find out more »
CHF12

Du du du – Liz Magor

18 Februar - 7 Mai
Migros Museum, Limmatstrasse 270, 8005 Zürich Schweiz + Google Karte

Eröffnung: Freitag, 17. Februar 2017 Die kanadische Künstlerin Liz Magor (*1948) zählt in ihrem Heimatland zu den einflussreichen zeitgenössischen Bildhauerinnen. Ihre Arbeiten, die sie seit den 1970er Jahren entwickelt hat, dienten einer ganzen Generation jüngerer Kunstschaffender als Referenz. Im Zentrum ihres Schaffens steht die Produktions- und Wertschöpfungskultur sowie die damit verknüpfte ambivalente Beziehung des Menschen zu Konsumgütern. Die retrospektiv angelegte Ausstellung fokussiert auf Skulpturen und Installationen, welche die Künstlerin in den letzten drei Jahrzehnten in ihrem Atelier in Vancouver schuf.…

Find out more »
kostenlos

Der Probelauf – Robert Estermann, Jakob Jakobsen, Lara Jaydha, Jso Maeder, Aya Momose, Saman Anabel Sarabi & Josefine Reisch

24 Februar - 19 März
Corner College, Kochstrasse 1, 8004 Zürich Schweiz + Google Karte

Eine Gruppenausstellung mit Robert Estermann, Jakob Jakobsen, Lara Jaydha, Jso Maeder, Aya Momose, Saman Anabel Sarabi & Josefine Reisch. Kuratiert von Dimitrina Sevova and Alan Roth, co-kuratiert von Miwa Negoro and Swati Prasad. +info

Find out more »
kostenlos

In den Himmel – Sebastian Utzni

24 Februar - 31 März
Herrmann Germann Contemporary, Stationsstr. 1, 8003 Zürich Schweiz + Google Karte

Eröffnung, Freitag, 24. Februar 2017 Ausstellung, 25.02.-31.03.2017 Der deutsche Dramatiker Heiner Müller stellte es so: "Das Universum der Ideen wird ausgegeben, nur die Märkte bleiben" und beschreiben eine unerträgliche Leere. Müllers einfache Formel lautet: "Der Kapitalismus macht uns müde vom Leben". Coca-Cola, Comic-Bücher, Pop-Musik - darin lag ein Gefühl oder ein Versprechen eines leichteren, freieren Lebens. Aus einer heutigen Perspektive geht es besser. Die Macher der amerikanischen Comic-Serie 'The Simpsons' demonstrierten visionäre Fähigkeiten vor 17 Jahren, als sie Donald Trump…

Find out more »
März 2017
kostenlos

Independent Organism II – Koka Ramishvili

2 März - 31 März
Häusler Contemporary München | Zürich, Stampfenbachstrasse 59, 8006 Zürich Schweiz + Google Karte

«I am interested in expressing the artist’s voice not through the images I use, but through techniques and language.» Koka Ramishvili Häusler Contemporary Zürich freut sich, neueste Arbeiten des in Genf lebenden Künstlers Koka Ramisvhili zu zeigen, der wie kaum ein anderer die Grenzbereiche der verschiedenen künstlerischen Gattungen auslotet. Aktuelle Schwarzweiss-Fotografien und «skulpturale Malereien» werden für kurze Zeit in einer vom Künstler exklusiv konzipierten Gesamtinstallation präsentiert. «Independent Organism II» ist eine Ausstellung in der Ausstellung, ein Insert in der Präsentation…

Find out more »
kostenlos

SCHEINRÄUME – Barbezat-Villetard & Patric Sandri

16 März - 1 April
TART, Gotthardstrasse 54, 8002 Zürich Schweiz + Google Karte

Vernissage: Donnerstag, 16. März 2017, 18.00-21.00 Uhr Barbezat-Villetard & Patric SandriIn der Gruppenausstellung “Scheinräume” mit Barbezat-Villetard & Patric Sandri, die am Donnerstag, 16.03.2017, 18.00 Uhr eröffnet, geht es um Scheinräume, Zwischenräume und andere Raumerfahrungen. Durch teils unerwartete Raumeingriffe sollen die Positionen der Frage nach der Aneignung von Raum nachgehen. +info

Find out more »
kostenlos

Drei Dimensional – three dimensional

16 März

Unter diesem Titel 'Drei Dimensional' Skulptur - Objekt - Plastik zeigt die Galerie in einer aussergewöhnlichen Ausstellung Arbeiten von Alex Herzog; Klaus Staudt; Jens Trimpin; Josef Staub; Jo Schöpfer und Susan York +info

Find out more »
kostenlos

Opening: Melli Ink „Gregor and the Samsas“ (Kill your Friends)

23 März @ 18:00 - 20:00
Grieder Contemporary, Limmatstrasse 256, 8005 · Zürich Schweiz + Google Karte

Grieder Contemporary freut sich, Gregor und die Samsas, ihre vierte Einzelausstellung mit dem Künstler Melli Ink, zu präsentieren. In einer Wiederholung von vergangenen Aufführungen, Filmarbeit und ihrer früheren Besetzung als Bühnenbildnerin hat sich eine Gruppe von Werken über einen Großteil des vergangenen Jahres herausgebildet, das eine breite Palette von Techniken und Medien umfasst, darunter Performance, Kostüm und Set-Design, Video, Fotografie, Glas und Beton Skulptur. Sogar die Ausstellungsraum selbst ist ihrer übergreifenden Vision nicht entgangen: riesige dreieckige Elemente decken die Wände…

Find out more »
April 2017
kostenlos

Dernière an der Wolfbachstrasse

1 April @ 19:00 - 23:59
KASSETTE, Wolfbachstrasse 9, 8032 Zürich Schweiz + Google Karte

Herzliche Einladung zur Dernière an der Wolfbachstrasse Seit 2014 fanden an die 70 Veranstaltungen statt mit insgesamt etwa 220 Beteiligten. Und immer wieder konnten wir mit den Räumen und dem Programm unseren Besucherinnen und Besuchern die eine oder andere Überraschung bieten. Vieles wurde hier ausgelöst, Projekte, die Wirkung weit über die Anfänge in der Kassette zeigten. Die unterschiedlichsten Publikumsstränge fanden zusammen, Verbindungen wurden geknüpft. Dies möchten wir zusammen mit Euch Revue passieren lassen: Feiert mit uns am 1. April ab…

Find out more »

Leaves for Tears — Anne-Laure Franchette

28 April - 30 April
TART, Gotthardstrasse 54, 8002 Zürich Schweiz + Google Karte

Blätter für Tränen Eine Installation von Anne-laure Franchette "Am ersten Abend gingen wir neben dem Park und sie sagten mir, ich solle nicht nachts hingehen, also ging ich am nächsten Tag, der Eingang wurde von einer Taubenkolonie übernommen, ich ging durch den Park Zwischen dem Raum, einer Mischung aus Domestizierung und Wildnis, schmale, steinige Pfade wurden von riesigen Nesselsorten gebungen, eine Sorte, die ich vorher noch nicht gesehen hatte, mit kleinen, grünen Bällen und einem Bissen, der eine Weile weiter…

Find out more »
Mai 2017
kostenlos

Dear, I have no objection to anything! — Dominik His

4 Mai - 6 Mai
TART, Gotthardstrasse 54, 8002 Zürich Schweiz + Google Karte

"DEAR, I HAVE NO OBJECTION TO ANYTHING!" Short Show with DOMINIK HIS 4. Mai 2017 - 6. Mai 2017 Am Donnerstag, 4. Mai 2017, 18 Uhr wird Dominik His für frei Tage bei uns in der TART vertreten sein. Dominik His' Objekte bestehen einerseits aus gefundenen Materialien, oftmals aber auch aus Gips, PU-Montageschaum, Silikon oder Ton, er arbeitet prozesshaft und überlässt die Entwicklung einer Skulptur oftmals physikalischen und chemischen Gegebenheiten der Materialien. So kann es vorkommen, dass sie sich teilweise…

Find out more »
kostenlos

Künstlergespräch: Liz Magor

4 Mai
Migros Museum, Limmatstrasse 270, 8005 Zürich Schweiz + Google Karte

moderiert von Heike Munder (Leiterin Migros Museum für Gegenwartskunst und Kuratorin der Ausstellung) in englischer Sprache, Eintritt frei, mit anschliessendem Apéro Die kanadische Künstlerin Liz Magor (*1948) lebt und arbeitet in Vancouver. Ihre Arbeiten handeln von der Produktions- und Wertschöpfungskultur sowie den damit verknüpften ambivalenten Beziehungen des Menschen zu Konsumgütern. Ihre Skulpturen und Installationen sind allegorische Bildwelten aus gefundenen und in Brockenhäusern gesammelten Alltagsobjekten, die die idealisierten Naturvorstellungen der modernen Gesellschaft hinterfragen und die Mechanismen von Begehren und Sucht zeigen.…

Find out more »

Vernissage zur Ausstellung im Kiosk Tabak — Christof Vetsch

5 Mai - 24 Mai
Kiosk Tabak, Mutschellenstrasse 2, Zürich Schweiz + Google Karte

Objekte und Fotografien (Ausstellung vom 5.-24. Mai 2017) Als hätte der Zufall seine Hand im Spiel gehabt wirken manche Kompositionen von Christof Vetsch. Sie sind eine Bühne für ganz einfache Dinge, Rostflecken, Fundholz, ein abgelegtes Kleidungsstück, Blumen, Spiegel und ein Stück Ingwer. Ein Teil einer Kirchenbank, aber auch von Gegenständen, die man nicht wirklich erkennen kann. In Bezug zu anderen gebracht werden sie zu Bildern, die Assoziationen hervorrufen oder auch einfach eine Verlockung fürs Auge sind. Dabei verfügen die Fotografien…

Find out more »

Blending Presences – Bastiaan De Nennie

17 Mai - 22 Juli
Roehrs & Boetsch, Bachstrasse 9, Zürich 8038 Schweiz + Google Karte

Galerie Roehrs & Boetsch freut sich, die erste Einzelausstellung "Blending Presences" von Bastiaan de Nennie zu präsentieren. Bastiaans Werke können als eine neue Tradition der "phygitalen" (physisch + digital = phygital) skulpturalen Kunst betrachtet werden, die sich mit der physischen und digitalen Architektur unserer Umgebung beschäftigt. Er geht von einer vor-digitalen Realität ab: die Welt der Dinge, die wir meistens durch ihre Formen, Farben, Düfte und Texturen erlebt haben. Nach der Auswahl werden diese Objekte 3D-gescannt, die Scans werden zerlegt…

Find out more »
CHF12

CV – Michael Riedel

19 Mai - 12 August
Kunsthalle Zürich, Limmatstrasse 270, 8005 Zürich Schweiz + Google Karte

Eröffnung: Freitag, 19. Mai 2017 Der in Frankfurt am Main lebende Künstler Michael Riedel (*1972) hat in den letzten zwanzig Jahren ein Werk geschaffen, das gerne missverstanden wird und sich kaum mit anderen vergleichen lässt. Ähnlich dem Gemini Zauber, bei dem sich Gegenstände bei der geringsten Berührung vervielfachen und die Vervielfachungen weitere Vervielfachung erfahren, sind Riedels Werke Zeugen eines zeitlich sich fortsetzenden Prozesses innerhalb des Kunstsystems. Seine Ausstellung CV in der Kunsthalle Zürich arbeitet mit dem Curriculum Vitae (Lebenslauf), dieser…

Find out more »

Fallen – Florian Bühler

19 Mai - 28 Juli
KATZ CONTEMPORARY, Talstrasse 83, 8001 Zürich Schweiz + Google Karte

FLORIAN BÜHLER - Fallen Ach wie gut, dass niemand rumpelt paintings & heliogravures LUTZ & GUGGISBERG 3 Skulpturen 20 May - 28 July 2017 OPENING Friday, 19 May 2017, 6-8pm

Find out more »

Ausstellungseröffnung und Buchvernissage – Gianin Conrad

19 Mai - 10 Juni
Galerie sam scherrer contemporary, Kleinstrasse 16, Zürich 8008 Schweiz + Google Karte

Die Galerie sam scherrer contemporary zeigt vom 19. Mai bis 10. Juni 2017 die Ausstellung „Ein Blick des Bildhauers“ von Gianin Conrad. Gleichzeitig stellen wir sein neues Buch vor. Ausstellungseröffnung und Buchvernissage ist am Freitag, 19. Mai 2017, von 18 bis 20 Uhr. Gianin Conrads Interesse ist, den Raum erkennbar zu machen und seine Strukturen offenzulegen. Ohne Begrenzung oder physischen Bezugspunkt ist Raum nicht wahrnehmbar. Der Künstler baut deshalb zaunartige Begrenzungen die einen Überblick über das geschaffene Feld ermöglichen. Er…

Find out more »

Tomás Saraceno

31 Mai - 3 September
Museum Haus Konstruktiv, Selnaustrasse 25, 8001 Zürich Schweiz + Google Karte

Der international viel beachtete argentinische Künstler Tomás Saraceno (geb. 1973, lebt und arbeitet in Berlin) wird erstmals mit einer grossen Einzelausstellung in der Schweiz zu sehen sein. Mit seinen raumfüllenden Installationen, die an der Schnittstelle von Kunst, Architektur und Naturwissenschaft entstehen, befragt er künftige Formen eines «mehr-als-menschlichen» Zusammenlebens. Vernissage 31.5.2017. Ab 18.45 Uhr sprechen: Andreas Durisch, Präsident Stiftung für konstruktive, konkrete und konzeptuelle Kunst, und Sabine Schaschl, Direktorin Museum Haus Konstruktiv

Find out more »
16CHF

JÜRG STÄUBLE

31 Mai - 3 September
Museum Haus Konstruktiv, Selnaustrasse 25, 8001 Zürich Schweiz + Google Karte

Das Museum Haus Konstruktiv würdigt das rund 50-jährige, im Umfeld von Minimal Art, Land Art und Konzeptkunst verortete Schaffen des Schweizer Künstlers Jürg Stäuble (geb. 1948, lebt und arbeitet in Basel) mit einer umfangreichen, retrospektiv angelegten Einzelausstellung.

Find out more »
Juni 2017

Pfingstführung: Tomás Saraceno / Jürg Stäuble

4 Juni
Museum Haus Konstruktiv, Selnaustrasse 25, 8001 Zürich Schweiz + Google Karte

Zu jedem Ausstellungsblock bietet das Museum Haus Konstruktiv regelmässig stattfindende, öffentliche Führungen an: Das Publikum entdeckt die vielfältige Ideenwelt der Künstlerinnen und Künstler, erhält Hintergrundinformationen zu den aktuellen Ausstellungen und kann seinen Blick auf die moderne und zeitgenössische Kunst schulen. Die Führung ist im Museumseintritt CHF 16/12 inbegriffen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Find out more »

Unter den Augen der Öffentlichkeit. Otto Münch – Plastiker, Bild

6 Juni
Schweizerisches Institut für Kunstwissenschaft (SIK-ISEA), Zollikerstrasse 32, Zürich, 8032 Switzerland + Google Karte

Referat von lic. phil. Thomas Müller, Kantonale Denkmalpflege Zürich, Ressortleiter Dokumentation Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos, es ist keine Anmeldung erforderlich. Der aus Sachsen gebürtige, vielseitige Künstler Otto Münch (1885–1965) hat ein umfangreiches Œuvre hinterlassen, das in der Limmatstadt und darüber hinaus allgegenwärtig, aber eher wenig bekannt ist. Während über 50 Jahren entstanden im ehemaligen Atelier von Arnold Böcklin in Zürich-Hottingen herausragende Werke, von denen die Bronzetüren am Zürcher Grossmünster die bedeutendsten sind. Mehr: http://www.sik-isea.ch/de-ch/Aktuell/Aktuell/Veranstaltungen/Archives-on-Stage-Otto-Münch Bildlegende: Im Atelier…

Find out more »

Counter Space Beton-Inkubator im Museum Haus Konstruktiv

7 Juni - 27 August
Museum Haus Konstruktiv, Selnaustrasse 25, 8001 Zürich Schweiz + Google Karte

Eröffnung: 7. Juni, 18 Uhr 8. Juni - 27. August 2017 Counterspace: St. & Oswald sind die Gäste von Museumhaus Konstruktiv. Der Betoninkubator ist eine Hypothese, ein Arbeitsmodell, ein begehbares Denkmal und eine materialisierte Utopie. Es entsteht aus der Frage: Was könnte ein Raum im 21. Jahrhundert sein? Was liegt zwischen den Ödlandländern, den Lücken, den Hohlräumen einer Stadt und dem Plan eines Architekten, der immer auf die Ewigkeit zielt? Was wäre eine ewige Zwischennutzung? Neben der Arbeit des Projektteams…

Find out more »
kostenlos

Gasträume 2017 – Kunst auf öffentlichen Plätzen Zürichs

9 Juni - 3 September
Zürich, Switzerland, Zürich, Switzerland + Google Karte

GASTRÄUME knüpft an den Erfolg von Art and the City aus dem Jahr 2012 an. Bereits zum sechsten Mal zeigt die diesjährige Ausstellung in der Zürcher Innenstadt und in Zürich-West auf zwölf «Gasträumen» Kunstprojekte. Ausstellungszeit: 10. Juni bis 3. September 2017 Eröffnung: 9. Juni 2017 im Kaffeehaus zur Weltkugel, Basteiplatz (Bärengasse 20), 8001 Zürich ------------------------------------- Standorte der Gasträume – Paradeplatz, 8001 Zürich – Uraniawiese, 8001 Zürich – Sigi-Feigel-Terrasse, 8001 Zürich – Basteiplatz, 8001 Zürich – Tessinerplatz, 8002 Zürich – Maagplatz,…

Find out more »

Mief – Bernhard Hegglin & Andreas Selg

9 Juni - 28 Juni
Galerie Bernhard, Hardstrasse 5, Zürich, 8004 Switzerland + Google Karte

Bernhard Hegglin schafft minimalistische Objekte, die er gern gegen die Wand anlehnt. Für diese Ausstellung arbeitet er mit Andreas Selg zusammen.

Find out more »

Athene Galiciadis & Ruby Sky Stiler

9 Juni - 15 Juli
BolteLang, Limmatstrasse 214, 8005 Zürich Schweiz + Google Karte

"Ich werde deinen Schatten waschen" - Athene Galiciadis & Ruby Sky Stiler Eine Ausstellung, die auf einem laufenden Gespräch zwischen den Künstlern und Claudia Groeflin Ziltener basiert 10. Juni - 15. Juli 2017 "Ich werde deinen Schatten waschen" präsentiert neue Werke des Schweizer Künstlers Athene Galiciadis und des amerikanischen Künstlers Ruby Sky Stiler. Der Titel der Show stammt aus einer Passage aus Alejandro Jodorowskys Roman Die spirituelle Reise von Alejandro Jodorowsky, (2008): "Nun, da deine Aura gut gekämmt ist, muss…

Find out more »
kostenlos

Shana Lutker – SNAFU

9 Juni - 16 Juli
Barbara Seiler Gallery, Limmatstrasse 270, Zürich, 8005 Switzerland + Google Karte

Snafu \sna-ˈfü, ˈsna-ˌfü\ noun 1. A badly confused or ridiculously muddled situation: A ballot snafu in the election led to a recount. Origin: (military, slang, euphemistic) Acronym of status nominal all fucked up or situation normal all fucked up (fouled up)

Find out more »
kostenlos

Künstlergespräch mit Gianin Conrad und Köbi Gantenbein

10 Juni
Galerie sam scherrer contemporary, Kleinstrasse 16, Zürich 8008 Schweiz + Google Karte

Am Samstag, 10. Juni 2017, von 16 bis 17 Uhr, diskutieren Köbi Gantenbein und Gianin Conrad über die Ausstellung "Ein Blick des Bildhauers" und seine neuesten Arbeiten.

Find out more »
kostenlos

Michael Sailstorfer – Altenheim für Populisten

10 Juni - 28 Juli
Grieder Contemporary, Limmatstrasse 256, 8005 · Zürich Schweiz + Google Karte

In seiner zweiten Einzelausstellung bei Grieder Contemporary präsentiert der Berliner Künstler Michael Sailstorfer eine Reihe neuer skulpturaler Werke, die seine fortlaufende Untersuchung der Veränderung gemeinsamer Materialien und deren Umwandlung in überzeugende Gegenstände fortsetzen, die zunächst ihre komplexen sozialen und politischen Grundlagen glauben. Die in Altenheim für Populisten eingeschlossenen Arbeiten sind mit einer zurückhaltenden Macht erfüllt, die geschickt eine Vereinigung von verschiedenen Themen aufbaut, die sich nahtlos zwischen konzeptuellen und metaphorischen Sätzen verlagern.

Find out more »

Öffentliche Führung: Tomás Saraceno / Jürg Stäuble

11 Juni
Museum Haus Konstruktiv, Selnaustrasse 25, 8001 Zürich Schweiz + Google Karte

Zu jedem Ausstellungsblock bietet das Museum Haus Konstruktiv regelmässig stattfindende, öffentliche Führungen an: Das Publikum entdeckt die vielfältige Ideenwelt der Künstlerinnen und Künstler, erhält Hintergrundinformationen zu den aktuellen Ausstellungen und kann seinen Blick auf die moderne und zeitgenössische Kunst schulen. Die Führung ist im Museumseintritt CHF 16/12 inbegriffen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Find out more »

5. Donatella Bernardi & Wong Ping, Side Step: Trevor Yeung

11 Juni - 12 August
Last Tango, Röntgenstrasse 6, Zürich Schweiz + Google Karte

Donatella Bernardi & Wong Ping Side Step: Trevor Yeung Eröffnung: 11.06.17, ab 11 Uhr 11.06.17 – 12.08.17 Last Tango ist erfreut Donatella Bernardis und Wong Pings erste Ausstellung in Zürich zu präsentieren. Auf radikal verschiedene Weise erkunden ihre Werke die Themen von Erinnerung und kulturellem Erbe und kreieren dabei eine Vielzahl von Perspektiven auf sich wandelnde Identitäten. Bernardis Titel Der Bauch des Phönix verweist auf einen Zyklus der Erneuerung und spielt dabei mit Vorstellungen von Ablagerung, Schichtung, Senkung, dem Älterwerden…

Find out more »

Alexander Calder / David Smith

11 Juni - 16 September
Galerie Hauser & Wirth, Limmatstrasse 270, Zürich, 8005 Switzerland + Google Karte

Alexander Calder / David Smith 12 Jun - 16 Sep 2017, Hauser & Wirth Zürich Privatansicht: Sonntag, 11. Juni, 18 - 20 Uhr Um mit Art Basel 2017 zusammenzuarbeiten, präsentiert Hauser & Wirth Zürich eine Ausstellung mit zwei großen Figuren der amerikanischen Skulptur des 20. Jahrhunderts: Alexander Calder (1898 - 1976) und David Smith (1906 - 1965). In der engen Zusammenarbeit mit der Calder-Stiftung und dem Nachlass von David Smith realisiert "Alexander Calder / David Smith" die gegenseitige Entschließung der…

Find out more »

Art in the Park XV

12 Juni - 4 August
Art in the Park Zürich, Baur au Lac Park, Talstrasse 1, Zürich, 8001 Switzerland + Google Karte

In diesem Jahr ist das 15-jährige Jubiläum der Kunst im Park und zum zehnten Mal in Zusammenarbeit mit der Galerie Gmurzynska organisiert. Wir sind sehr begeistert, einige unserer Favoriten zu präsentieren, die uns auf dieser einzigartigen Reise so weit begleitet haben, sowie einige neue Künstler, die uns genauso Freude machen. Angeführt wirt die Auswahl vom Spanischen Surrealisten Joan Miró. Aber der "supporting cast" - darunter Mel Ramos, Rotraut, Allen Jones, Silvester Stallone, Sophia Vari, Hermann Rastorfer und Louise Nevelson - ist…

Find out more »

Führung durch den Garten der Villa Bleuler

13 Juni
Schweizerisches Institut für Kunstwissenschaft (SIK-ISEA), Zollikerstrasse 32, Zürich, 8032 Switzerland + Google Karte

Judith Rohrer, Gartendenkmalpflegerin, führt durch den Garten der Villa Bleuler. Mehr Informationen: http://www.stadt-zuerich.ch/hbd/de/index/archaeologie_denkmalpflege_u_baugeschichte/baugeschichte/projekte/teppichbeet_promenade/fuehrung-170613.html

Find out more »

Standby – Duvier del Dago

15 Juni - 8 Juli
ArteMorfosis – Kubanische Kunst in Zürich, Rämistrasse 31, Zürich, 8001 Switzerland + Google Karte

Duvier del Dago (*1976 in Zulueta, Kuba) hat sich in der zeitgenössischen kubanischen Kunstszene schon früh einen Namen gemacht. Dem Künstler ist es in kurzer Zeit gelungen, eine eigenständige und argumentative visuelle Sprache zu entwickeln. Zu dieser finden sowohl der versierte Betrachter wie auch das Gelegenheitspublikum einen Zugang. Die Wirkung seiner Arbeit basiert auf künstlerischen Konzepten, die del Dago seit seinem Studium am Instituto Superior de Arte (1996 – 2001) kontinuierlich weiterentwickelt hat. Der Künstler lebt und arbeitet in Havanna.…

Find out more »

ZARIC Der Mensch, ein Tier

17 Juni - 9 September
Jedlitschka Gallery, Seefeldstrasse 52, 8008 Zürich Schweiz + Google Karte

Vernissage: Nikola Zaric ist anwesend . Laudatio: Michel Thevoz; Pavel Schmid um 16.00

Find out more »
kostenlos

Summer Love – Glamour Dogs by Agnetha

22 Juni - 29 Juli
Foxx Galerie, Rämistrasse 33, Zürich, 8001 Switzerland + Google Karte

Wir freuen uns, euch zur Vernissage der Ausstellung "Summer Love" einzuladen. Es werden die fantastischen und einzigartigen Cartoon Dogs Skulpturen und erstmals die luxuriösen Bronzen von "Blind Love" und "Marsipan" der schwedischen Künstlerin Agnetha zu sehen sein. Die Künstlerin ist anwesend und wird ihr neues Buch präsentieren und auf Wunsch persönlich widmen. Dresscode: white ! Die Ausstellung dauert bis zum 29. Juli 2017.

Find out more »

Bewegte Körper – Eine performative Ausstellung

29 Juni - 1 Oktober
Atelier Hermann Haller, Höschgasse 8, Zürich, 8008 Switzerland + Google Karte

Feiert mit uns die Eröffnung der Ausstellung "Bewegte Körper - Eine performative Ausstellung". Am Donnerstag, den 29. Juni um 18:30 Uhr laden wir Sie und Euch hierfür herzlich ein! Eine Ausstellung mit: Julia Geröcs & Gabriel Studerus Valérie Reding Robert Steinberger Cie zeitSprung (Meret Schlegel & Kilian Haselbeck) Kuratoren: Lorenz Hubacher & Julian Denzler Worum es in der Ausstellung geht? Hier erfahrt ihr es in aller Kürze: Vier verschiedene künstlerische Positionen bringen das Atelier Hermann Haller diesen Sommer in Bewegung.…

Find out more »
August 2017
kostenlos

Pawel Ferus – Ex Future Figure

18 August - 1 September
Garage, Eichstrasse 24 (hinterhof), Zürich, 8045 Switzerland + Google Karte

Pawel Ferus zeigt die Arbeit "Ex Future Figure" in der Garage. Eröffnung 18.7.2017 _ 18.00

Find out more »
kostenlos

Night Opening – Nachtöffnung

24 August
ArteMorfosis – Kubanische Kunst in Zürich, Rämistrasse 31, Zürich, 8001 Switzerland + Google Karte

Duvier del Dago's Ausstellung STANDBY beinhaltet Installationen die mit Schwazrlicht beleuchtet werden. Die volle Dreidimensionalität der Installationen tritt im Dunkeln am besten zum Vorschein, wehalb wir die Galerie bis nach Sonnenuntergang offen halten.

Find out more »
kostenlos

Daniel V. Keller – Komponenten am Bürgersteig

24 August - 21 September
Binz39 Foundation, Sihlquai 133, Zürich, 8005 Switzerland + Google Karte

Abschlussausstellung Atelierstipendium Daniel V. Keller KOMPONENTEN AM BÜRGERSTEIG Eröffnung: Donnerstag, 24. August, ab 18 Uhr Ausstellung: 25. August bis 21. September 2017 Konzert und Finissage: Donnerstag, 21. September, 20 Uhr Circumstances Record Recording Session Kuratorin: Irene Grillo

Find out more »
CHF12

Gottes Kinder, Gottes Gedicht – Jimmie Durham

26 August - 5 November
Migros Museum, Limmatstrasse 270, 8005 Zürich Schweiz + Google Karte

Eröffnung: Freitag, 25. August 2017 Im Zentrum des Schaffens von Jimmie Durham (*1940 in Washington, Arkansas) steht die Auseinandersetzung mit gesellschaftlichen und politischen Themen, aber auch die Frage der Repräsentation von zivilisatorischen Werten und Geschichtlichkeit sowie gesellschaftlicher Identität. Seine Installationen und Skulpturen reflektieren den Status des Objekts zwischen zivilisatorischem Fetisch und Kunstwerk und sind Metaphern für das mitunter komplexe und problematische Aufeinandertreffen von Mensch, Technik und Natur aus verschiedenen kulturellen Perspektiven. Internationale Bekanntheit erlangte Durham in den 1980er Jahren mit…

Find out more »
CHF12

John Russell

26 August - 19 November
Kunsthalle Zürich, Limmatstrasse 270, 8005 Zürich Schweiz + Google Karte

Eröffnung: Freitag, 25. August 2017 John Russell inszeniert in seinen Filmen, Bildern, Büchern und Installationen Vorstellungen totaler Hybridität von Geschlecht, Natur, Tier und Mensch, von real, virtuell und fiktiv, von Erzählung, Theorie, Religion und Kunst. Seine Fiktionen entwickeln sich zwischen Anarchie, Vakuum und Dystopie, in ihnen ist alles möglich und unser Leben nur noch ein Netzwerk. Satire trifft auf Historienmalerei trifft auf Science Fiction, Vision und Exzess, und wir stehen einer Zukunft gegenüber, die gerade zur Hintertür hereinkommt. +info

Find out more »

Patrick Graf „El Tschuggo Forest / El Huebi Ciudad“

31 August - 5 November
KATZ CONTEMPORARY, Talstrasse 83, 8001 Zürich Schweiz + Google Karte

PATRICK GRAF "El Tschuggo Forest / El Huebi Ciudad" 1 September - 5 November 2017 SEASONÖFFNUNG & SOMMERPARTY Donnerstag, 31. August 2017, 17 - 21 Uhr Bar & Essen

Find out more »
September 2017
kostenlos

Ruth Gossweiler

13 September - 29 September
KunstRaum R57, Röschibachstrasse 57, Zürich, 8037 + Google Karte

Herzliche Einladung zur Ausstellung Ruth Gossweiler Luftbewegungen Flugstudien Mi 13. – Fr 29. September 2017 Die Bildhauerin Ruth Gossweiler hat die Körpersprache der Vögel beobachtet. Sie hat zugeschaut, wie sich ihre Flügel öffnen und schliessen, wie sie sich Auftrieb und Gegenwind aussetzen, wie sie auffliegen und landen. Entstanden sind Modellierstudien aus Papier, Flachs und Draht. Bewegen sich Vögel durch die Luft, so verursacht die Form ihrer Flügel Luftbewegungen, welche ihnen Auftrieb verleihen. Während dem Fliegen öffnen die Vögel ihre Flügel…

Find out more »
Oktober 2017

Deviation – Bettina Diel

4 Oktober
Kulturfolger, Idastrasse 46, Zürich, 8003 Switzerland + Google Karte

Bettina Diel Vernissage 4.10.2017 18 Uhr Idastrasse 46 http://www.kulturfolger.ch

Find out more »

Überdruck – Piär Amrein

6 Oktober - 14 Oktober
Kiosk Tabak, Mutschellenstrasse 2, Zürich, 8002 Switzerland + Google Karte

Wenn Piär Amrein «Abfälle» verwendet und verarbeitet, entsteht ein neues Produkt, das sich unverwechselbar vom vorgefundenen Ausgangsmaterial unterscheidet. Das Ende der Nützlichkeit eines Gegenstandes im Alltagsgebrauch ist für Piär oft der Beginn einer neuen Existenz in einer Gegenwelt, in der Neugier, Traum und ironische Kritik eine Ästhetik entwickeln, die eine normierte Sicht auf die ursprünglichen Gebrauchsartikel unterläuft. Piärs Arbeit ist der spielerische, verträumte und doch reflektierte Umgang mit einer Realität, die nicht als endgültig akzeptiert, sondern als eine offenbar mögliche…

Find out more »
kostenlos

Gregor Vogel im 24hrs project

18 Oktober - 19 Oktober
Tart, Gotthardstrasse 54, Zürich, 8002 Switzerland + Google Karte

Gregor Vogel im 24-Stunden-Projekt: "What we do, when and for how long we do it" Öffnet: 18.10.2017, 13 Uhr Apéro: 18.10.2017, 19 Uhr Schließt: 19.10.2017, 13 Uhr Wir laden Sie ein, am Prozess von "What we do, when and for how long we do it" teilzunehmen, von 13.00 Uhr am Mittwoch, 18. Oktober bis 13.00 Uhr am Donnerstag, 19. Oktober, Am Mittwoch, den 18. Oktober um 19 Uhr findet ein öffentlicher Apero statt. Begleiten Sie uns jetzt mit Getränken und…

Find out more »
November 2017

R57-Zwischenspiel

17 November - 19 November
KunstRaum R57, Röschibachstrasse 57, Zürich, 8037 + Google Karte

Einladung zu einem R57-Zwischenspiel dSchole - dÈrde wo mir druuf läbed 17. - 19. November 2017 Shireen C. von Schulthess Yamar (Yasmin Dinally, Marco Landtwing) Über ein Jahr hat sich Shireen von Schulthess mit Boden und Erdschollen auseinander gesetzt. Studien zur Form, Audioaufnahmen der Geräusche und Nachforschungen zur Symbolik bündeln sich nun in einer Installation. Gemeinsam mit dem Musikerduo Yamar entwickelte sie ein Klangstück, das die Skulpturen umhüllt. Skulpturen, Geräusche und Klänge verschmelzen zu einem Ganzen. Öffnungszeiten Freitag 18:00 -…

Find out more »
Dezember 2017
kostenlos

Human

7 Dezember - 9 Dezember
Tart, Gotthardstrasse 54, Zürich, 8002 Switzerland + Google Karte

Donnerstag, 7. Dezember – 9. Dezember Eine performative Rauminstallation von Zoé Blanc und Livio Beyeler Die performative Rauminstallation «∞ HUMAN» fordert eine dezidierte Verschiebung der Perspektive. So lassen Zoé Blanc und Livio Beyeler Kultur auf Natur prallen und bedienen sich am ganzen Spektrum der natürlichen und kulturellen Rohstoffe. Sie dehnen Popkultur ins Unendliche, Verschieben Natürliches in seiner Wahrnehmung und erschaffen eine Installation die zwischen Raum und Zeit, Traum und Wirklichkeit tanzt. Das Zentrum der Installation bildet eine long-duration Performance, bei…

Find out more »
+ Veranstaltungen exportieren