de | en
Lade Veranstaltungen
Suche Veranstaltungen

Verstaltungsansicht Navigation

Anstehende Veranstaltungen › Zum Entdecken

Zum Entdecken ist unsere Empfehlung von Artssspot, sich auf etwas unbekannteres einzulassen und etwas neues in der Kunst in Zürich zu entdecken.

Veranstaltungen Listen Navigation

Mai 2017

Fallen – Florian Bühler

19 Mai - 28 Juli
KATZ CONTEMPORARY, Talstrasse 83, 8001 Zürich Schweiz + Google Karte

FLORIAN BÜHLER - Fallen Ach wie gut, dass niemand rumpelt paintings & heliogravures LUTZ & GUGGISBERG 3 Skulpturen 20 May - 28 July 2017 OPENING Friday, 19 May 2017, 6-8pm

Find out more »
Juni 2017

Counter Space Beton-Inkubator im Museum Haus Konstruktiv

7 Juni - 27 August
Museum Haus Konstruktiv, Selnaustrasse 25, 8001 Zürich Schweiz + Google Karte

Eröffnung: 7. Juni, 18 Uhr 8. Juni - 27. August 2017 Counterspace: St. & Oswald sind die Gäste von Museumhaus Konstruktiv. Der Betoninkubator ist eine Hypothese, ein Arbeitsmodell, ein begehbares Denkmal und eine materialisierte Utopie. Es entsteht aus der Frage: Was könnte ein Raum im 21. Jahrhundert sein? Was liegt zwischen den Ödlandländern, den Lücken, den Hohlräumen einer Stadt und dem Plan eines Architekten, der immer auf die Ewigkeit zielt? Was wäre eine ewige Zwischennutzung? Neben der Arbeit des Projektteams…

Find out more »
kostenlos

Gasträume 2017 – Kunst auf öffentlichen Plätzen Zürichs

9 Juni - 3 September
Zürich, Switzerland, Zürich, Switzerland + Google Karte

GASTRÄUME knüpft an den Erfolg von Art and the City aus dem Jahr 2012 an. Bereits zum sechsten Mal zeigt die diesjährige Ausstellung in der Zürcher Innenstadt und in Zürich-West auf zwölf «Gasträumen» Kunstprojekte. Ausstellungszeit: 10. Juni bis 3. September 2017 Eröffnung: 9. Juni 2017 im Kaffeehaus zur Weltkugel, Basteiplatz (Bärengasse 20), 8001 Zürich ------------------------------------- Standorte der Gasträume – Paradeplatz, 8001 Zürich – Uraniawiese, 8001 Zürich – Sigi-Feigel-Terrasse, 8001 Zürich – Basteiplatz, 8001 Zürich – Tessinerplatz, 8002 Zürich – Maagplatz,…

Find out more »

Art in the Park XV

12 Juni - 4 August
Art in the Park Zürich, Baur au Lac Park, Talstrasse 1, Zürich, 8001 Switzerland + Google Karte

In diesem Jahr ist das 15-jährige Jubiläum der Kunst im Park und zum zehnten Mal in Zusammenarbeit mit der Galerie Gmurzynska organisiert. Wir sind sehr begeistert, einige unserer Favoriten zu präsentieren, die uns auf dieser einzigartigen Reise so weit begleitet haben, sowie einige neue Künstler, die uns genauso Freude machen. Angeführt wirt die Auswahl vom Spanischen Surrealisten Joan Miró. Aber der "supporting cast" - darunter Mel Ramos, Rotraut, Allen Jones, Silvester Stallone, Sophia Vari, Hermann Rastorfer und Louise Nevelson - ist…

Find out more »

Wachgeküsst – Ausstellung

15 Juni - 25 Juni
Binz39 Foundation, Sihlquai 133, Zürich, 8005 Switzerland + Google Karte

Bei der Ausstellung Wachgeküsst übernimmt das Künstlerpaar Monica Germann und Daniel Lorenzi die Szenografie und inszenieren die Ausstellung in Form eines Making Off der beiden Rundgänge vom 10. und 11. Juni. Vernissage ab 18:00 Uhr in den Ausstellungsräumen der Binz39 am Sihlquai 133.

Find out more »

Mr. Bazk One – Blackbook Diaries

16 Juni - 30 Juni
Buro Discount by Buro Destruct, Zurlindenstrasse 226, Zürich Schweiz + Google Karte

Ab dem 16. Juni, präsentiert die Discount Gallery im «Büro Discount by Büro Destruct» die erste Soloausstellung des Zürcher Graffitikünstlers «Mr. Bazk One». «Mr. Bazk One» (eigentlich Marco Lattmann) wurde 1984 in Zürich geboren und lebt seit einigen Wochen in Basel. 1996 malte er sein erstes Graffiti, seither liess ihn seine Faszination für diese Ausdrucksform nicht mehr los. Er war Mitglied verschiedener Crews und kam wegen der Graffitikunst auch mehrmals mit den Gesetzeshütern in Konflikt. Heute sprüht der passionierte DJ…

Find out more »

ZARIC Der Mensch, ein Tier

17 Juni - 9 September
Jedlitschka Gallery, Seefeldstrasse 52, 8008 Zürich Schweiz + Google Karte

Vernissage: Nikola Zaric ist anwesend . Laudatio: Michel Thevoz; Pavel Schmid um 16.00

Find out more »

Moreno Tuttobene

17 Juni - 8 Juli
Die blaue Ampel, Stauffacherstrasse 119, Zürich Schweiz + Google Karte

Anlässlich des TAG von Zürich / Schweiz 2017 will die Blaue Ampel, das Cento Passi und das Migrations Museum Zürich mit einer Ausstellung von Moreno Tuttobene Kreativität und Migration feiern. Mit Ironie und Meticoulos Designs, Tutorials zeigt uns neue Möglichkeiten der Interpretation und Entwicklung von Werkzeugen, um uns über Umwelt und Geschichte zu überdenken. Die blaue Ampel Stauffacherstrasse 119 8004 Zürich Öffnungszeiten Di-Fr 12 - 18h

Find out more »

Gold – Meinrad Schade

21 Juni - 8 Juli
Festival Pas de Problème, Ämtlerstrasse, Zürich, 8003 Switzerland + Google Karte

Meinrad Schade, Fotograf mit Leidenschaft hat recherchiert, ist in die Schächte gestiegen und hat fotografiert. Zum Thema Goldrausch in Burkina Faso. Zum ersten Mal werden seine Bilder in Zürich ausgestellt und während der gesamten Festivaldauer zu sehen sein. Vernissage mit dem Fotografen. Ansprache Andreas Missbach, Public Eye

Find out more »
kostenlos

Go from Home

22 Juni - 23 Juni
Tart, Gotthardstrasse 54, 8002 Zürich Schweiz + Google Karte

Das 24-Stunden-Projekt ist eine experimentelle Plattform, die zwischen den Ausstellungen der Tart Zürich stattfindet. Was passiert bei den Dekonstruktions- und Wiederaufbauphasen? Das 24-Stunden-Projekt beabsichtigt zu zeigen, dass während der "Leerlaufphase" verschiedene Einstellungen innerhalb eines Galerieraums stattfinden können. Künstler sind eingeladen, die Galerie für 24 Stunden zu übernehmen, um zu treffen, zu teilen, zu verarbeiten, teilzunehmen, durchzuführen, zu präsentieren, zu experimentieren.

Find out more »
kostenlos

Summer Love – Glamour Dogs by Agnetha

22 Juni - 29 Juli
Foxx Galerie, Rämistrasse 33, Zürich, 8001 Switzerland + Google Karte

Wir freuen uns, euch zur Vernissage der Ausstellung "Summer Love" einzuladen. Es werden die fantastischen und einzigartigen Cartoon Dogs Skulpturen und erstmals die luxuriösen Bronzen von "Blind Love" und "Marsipan" der schwedischen Künstlerin Agnetha zu sehen sein. Die Künstlerin ist anwesend und wird ihr neues Buch präsentieren und auf Wunsch persönlich widmen. Dresscode: white ! Die Ausstellung dauert bis zum 29. Juli 2017.

Find out more »

Geri Waser & Wink Witholt

22 Juni - 8 Juli
sechseinhalb.ch, Langstrasse 21, Zürich, 8004 + Google Karte

Geri Waser & Wink Witholt — kryptisch

Find out more »
kostenlos

I am living the experience – Manuela Hitz & Tamara Widmer

23 Juni @ 01:00 - 20 Juli @ 00:59
Art Container, Park Pfingstweid, 8005 Zürich Schweiz + Google Karte

Eventdauer: 23.06.2017 - 20.07.2017von Manuela Hitz und Tamara WidmerSeit 2013 laufen die zwei Künstlerinnen auf der grüne Grenze der Schweiz; dabei reizt sie der abstrakte Begriff der “Grenze”, welchem sie körperlich nachgehen. Bei ihrem Projekt interessieren sie sich insbesondere für die scheinbare Nichtigkeit und die unspektakuläre Einfachheit, welche die Grenze landschaftlich zeigt. Aus den sogenannten Walks entstanden die Subwerke “I am living the experience” und “Räume der Angst”. An dieser Thematik wollen die zwei “Grenzgängerinnen” auch in Zukunft weiter arbeiten…

Find out more »
kostenlos

Anissa Nussbaumer – Blow Me Up

23 Juni - 16 Juli
DIE DIELE, Sihlhallenstrasse 4, 8004 Zürich Schweiz + Google Karte

ANISSA NUSSBAUMER + FRANCISCA SILVA // 23.06. // 18:00 MILENKO LAZIC // 23.06. // 18:00 FINISSAGE: 23.06.2017 // 18:00

Find out more »
kostenlos

I am living the experience

23 Juni - 20 Juli
Art Container, Park Pfingstweid, 8005 Zürich Schweiz + Google Karte

Einladung zur Vernissage, Ausstellung von Manuela Hitz und Tamara Widmer 24.6. - 20.7.17 http://artcontainer.ch/wp/?event=i-am-living-the-experience nahe Bucheggplatz, Tram 11 bis Radiostudio oder 3min zu Fuss ab Bucheggplatz. http://www.artcontainer.ch

Find out more »

Trisha Brown Dance Company

23 Juni
Kunsthaus Zürich, Heimplatz 1, Zürich, 8001 Switzerland + Google Karte

Die erst vor kurzem verstorbene amerikanische Tänzerin und Choreographin Trisha Brown (1936−2017) gehört zu den wichtigsten Vertreterinnen des postmodernen Tanzes. Sie gründete 1970 die Trisha Brown Dance Company (TBDC), die nun im Rahmen der Ausstellung drei frühe Stücke aufführt.: Leaning Duets, 1970 Group Primary Accumulation, 1973 Locus, 1975 Hier Plätze reservieren: http://action.kunsthaus.ch

Find out more »

Finissage & Klang Performance

24 Juni
ART FORUM UTE BARTH – Galerie für Moderne & Zeitgenössische Kunst, Kartausstrasse 8, 8008 Zurich Schweiz + Google Karte

Zum Abschluss der Ausstellungen von Maria Eitle-Vozar und Maja Vieli-Bisig laden wir ein zu einer ganz speziellen multimedialen Klang-Performance mit Maja Vieli - einem Mitglied des Trio Pallarel, zusammen mit Daniel Bisig und Florian Bogner Finissage der Ausstellung: Samstag, 24. Juni 12-16 Uhr Anschliessend Klang-Performance

Find out more »

Musée de la danse / Boris Charmatz

24 Juni
Kunsthaus Zürich, Heimplatz 1, Zürich, 8001 Switzerland + Google Karte

Ein nächtlicher Tanz im urbanen Raum, in dem Boris Charmatz der Befindlichkeit nachspürt, wie sich der öffentliche Raum durch die extremistisch motivierten Attentate der letzten Monate und Jahre verändert hat. Es ist ein atemberaubender Tanz von Körpern, die sich ohne Hemmungen berühren und bei dem die Tanzenden verbale Improvisationen und eine Art Beatboxing ohne Beat ausspucken - ein intensives Erlebnis. Tickets reservieren und Infos: http://action.kunsthaus.ch

Find out more »

Performance: Gipfelsturm

25 Juni
Museum für Gestaltung Zürich, Pfingstweidstrasse 96, Zürich, 8005 Switzerland + Google Karte

Ein Improvisationstheater in der Ausstellung Mit Simone Schwegler und Sven Stickling, Schauspieler Die Schauspieler begeben sich auf eine Wanderung durch die Berge und Täler der Schweizer Tourismuswelt. Dabei interagieren sie sowohl mit dem Publikum als auch mit dem Ausstellungsraum und lassen sich von den Plakatsujets inspirieren Um 13:30 Uhr und 15:30 Uhr.

Find out more »
kostenlos

F+F Abschlussausstellung Vorkurs, berufsbegleitend 2017

28 Juni - 1 Juli
F+F Schule für Kunst und Design, Flurstrasse 89, Zürich, 8047 Switzerland + Google Karte

Abschlussausstellung Vorkurs im Modulsystem, berufsbegleitend Vernissage: Mi. 28. Juni 2017, 18.00–21.00 Uhr Begrüssung, 18.30 Uhr Christoph Lang, Rektor Efa Mühlethaler, Leiterin Weiterbildung Ausstellung: 29.06–01.07.2017 Öffnungzeiten: Do.–Sa. 15.00–20.00 Uhr Ort: Flurstrasse 89, 8047 Zürich, Erdgeschoss Herzliche Einladung zur Vernissage und Ausstellung der Abschlussarbeiten des Vorkurses im Modulsystem 2017. Abschlussarbeiten von: Hannah Ambass Heidi Hofer Katarzyna Nowak Kurt Stettler Julia Trachsel Eva Vonesch Evelyn Maria Vonesch

Find out more »
kostenlos

Ursina Hasler – Hey, Face es!

29 Juni - 23 August
Kafi Schoffel, Schoffelgasse 7, 8001 Zürich Schweiz + Google Karte

#SchoffelArt presents: Hey, Face es! An Exhibiton by Ursina Hasler Vernissage: Donnerstag 29. Juni 2017 (18-23 Uhr) In Anwesenheit der Künstlerin Ausstellung: 29. Juni bis 23. Juli 2017 Kuratiert von Luke Beck & Christopher Mark Garside Mehr Infos über Ursina Hasler http://ursinahasler.wixsite.com/ursnart Schoffel Art freut sich im Monat Juli die Ausstellung "Hey, Face es!" von Ursina Hasler präsentieren zu dürfen. Die Zürcher Grafikerin und Malerin Ursina Hasler studierte an der Hochschule für Kunst und Design Zürich (ZHdK) und schloss ihre…

Find out more »

Bewegte Körper – Eine performative Ausstellung

29 Juni - 1 Oktober
Atelier Hermann Haller, Höschgasse 8, Zürich, 8008 Switzerland + Google Karte

Feiert mit uns die Eröffnung der Ausstellung "Bewegte Körper - Eine performative Ausstellung". Am Donnerstag, den 29. Juni um 18:30 Uhr laden wir Sie und Euch hierfür herzlich ein! Eine Ausstellung mit: Julia Geröcs & Gabriel Studerus Valérie Reding Robert Steinberger Cie zeitSprung (Meret Schlegel & Kilian Haselbeck) Kuratoren: Lorenz Hubacher & Julian Denzler Worum es in der Ausstellung geht? Hier erfahrt ihr es in aller Kürze: Vier verschiedene künstlerische Positionen bringen das Atelier Hermann Haller diesen Sommer in Bewegung.…

Find out more »
Juli 2017

Readme: Zivilverteidigung

6 Juli
Strauhof, Augustinergasse 9, 8001 Zürich Schweiz + Google Karte

Lesung, Performance, Gesang: Das Kollektiv README inszeniert das berüchtigte Zivilverteidigungsbuch von 1969 Mit: Jürg Plüss, Martin Prader, Lisa Letnansky und Line Eberhard Gewappnet mit dem Schweizer Zivilverteidigungsbüchlein aus dem Jahr 1969 probt README den Ernstfall und verbreitet eine Bombenstimmung. Die Roten drohen im Osten, die atomare Apokalypse scheint allgegenwärtig – da hilft nur noch, sich im hauseigenen Bunker einzurichten. Das Zivilverteidigungsbuch: 1969 wird unter der Regie von Oberst Bachmann und auf Staatskosten das Zivilverteidigungsbüchlein an alle Haushalte verteilt: Es ist…

Find out more »
August 2017
null

Scenes and Sequences – Intervention von huber.huber

16 August - 17 Oktober
Graphische Sammlung ETH Zürich, Rämistrasse 101, 8092 Zürich Schweiz + Google Karte

Vernissage: Dienstag, 15. August 2017, 18:00 mit anschliessendem Sommerfest Die Graphische Sammlung ETH Zürich verfügt über viele umfangreiche Folgen und Serien. Eine relevante Auswahl zu treffen, bedeutet für Kuratorinnen und Kuratoren stets eine grosse Herausforderung und noch grössere Verantwortung. Für die Jubiläumsausstellung 150 Jahre Graphische Sammlung wird sich das Zürcher Künstlerduo Markus und Reto Huber (*1975) dieser delikaten Aufgabe annehmen: Sie treffen einerseits eine für sie stimmige Auswahl aus einem ihrer eigenen Collagen-Tafelwerke. Andererseits werden sie dies gleich auch für…

Find out more »
12CHF

Design Studio: Prozesse

25 August 2017 - 7 Oktober 2018
Museum für Gestaltung, Pfingstweidstrasse 96, 8005 Zürich Schweiz + Google Karte

Wie entsteht ein Stuhl, eine Lampe oder eine Schrift? Wie gehen Designer beim Gestaltungsprozess vor? Welche kulturelle und gesellschaftliche Relevanz hat Design? Das Museum für Gestaltung lanciert das Design Studio als aktiven Ort der Auseinandersetzung, wo aktuelle und historische Gestaltungsthemen diskutiert und selber erprobt werden können. Mit dem Fokus auf Prozesse stellt es Zusammenhänge im Design durch beispielhafte Entwürfe, Modelle und Projekte dar und erläutert Entwurfs und Produktionsabläufe. Neben den Objekten aus den Sammlungen des Museums öffnet der in Zusammenarbeit…

Find out more »
23CHF

Cantastorie

25 August - 8 Oktober
Kunsthaus, Heimplatz 1, 8001 Zürich Schweiz + Google Karte

Die «Cantastorie», eine faszinierende, unbekannte Ansammlung von Bildern und Bildzyklen, waren der kostbare, über Generationen gehütete Besitz zweier Familien von Bänkelsängern und Puppenspielern aus Neapel und Foggia, die den Menschen vor diesen Bildern die grossen Themen der Kultur buchstäblich nahebrachten. Es waren gleichsam die ersten Comics – schöne Prinzessinnen, heldenhafte Ritter, wildes Schlachtengetümmel, schauerliche Räuberpistolen und gefrässige Ungeheuer. Rund einhundert farbenprächtige Meisterwerke der Volkskunst, entstanden in den ersten Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts, wurden restauriert um im Kunsthaus ihre museale Premiere…

Find out more »
November 2017
7CHF

Die Schichtungen von Ho Chi Minh City (Saigon)

30 November 2017 - 30 November 2018
Johann Jacobs Museum, Seefeldquai 17, 8034 Zürich Schweiz + Google Karte

Mit archäologischen, ethnographischen und kartographischen Methoden untersucht Tiffany Chung Veränderungen, die durch Krieg, menschliche Zerstörung oder Naturkatastrophen verursacht werden. Ihre trügerisch schönen Landkarten und Ansammlungen von Fundstücken legen die Erfahrungsschichten frei, die sich unter zerstörten Topografien wie Saigon oder Aleppo erstrecken. (Was sich in Realität nicht rekonstruieren lässt, vermag die Kunst ans Licht zu holen).

Find out more »
Dezember 2017
kostenlos

miniatures and landscapes

10 Dezember
BALTSprojects, Bernerstrasse Nord 180, 8064 Zürich Schweiz + Google Karte

Die Ausstellung miniatures and landscapes zeigt eine Reihe von großmaßstäblichen Modellen, die versuchen, den architektonischen Raum oder Raumsysteme zu miniaturisieren. Ein Universitätsgebäude, ein Wohnblock, eine Sporthalle – jedes dieser Modelle wurde in den Maßstäben 1:50, 1:20 oder 1:33 gebaut. Einen dynamischen Pol zur Präsenz der Modelle bilden Fotoserien welche an die Wand projiziert werden. Diese zeigen Aufnahmen von ruralen und urbanen Landschaften. Die Modelle bewegen sich durch eine Folge der Landschaften. Es sind Räume und Raumsysteme die in Bewegung sind,…

Find out more »
+ Veranstaltungen exportieren