de | en
Lade Veranstaltungen
Suche Veranstaltungen

Verstaltungsansicht Navigation

Anstehende Veranstaltungen › Zeichnung

Zeichnungen folgen der starken Tradition von Grafik in Zürich und der Schweiz. Die Grafische Sammlung der ETH Zürich macht ihre grosse Sammlung der Öffentlichkeit zugänglich, und auch das Kunsthaus Zürich besitzt eine Sammlung an Zeichnungen, in welcher der Skizze eine herausragende Stellung zugeschrieben wird.

Veranstaltungen Listen Navigation

August 2017

On Series, Scenes and Sequences – Intervention von huber.huber

15 August - 16 Oktober
Graphische Sammlung ETH Zürich, Rämistrasse 101, 8092 Zürich Schweiz + Google Karte

On Series, Scenes and Sequences. Intervention von huber.huber 16. August – 15. Oktober 2017 Vernissage: Dienstag, 15. August, 18:00 Intervention von huber.huber & Michael Bucher Yves Netzhammer Concave Thoughts - 357 digitale Zeichnungen In Zeiten des Netflix-Booms, wo jeder Aspekt des modernen Alltags in Fernsehfolgen abgehandelt und jedes noch so ausgefallene Milieu im Erfolgsformat der Serie ausgeleuchtet wird, wo Kochshows, Zeitanalysen und Theaterstücke als Serie zu haben sind, scheint das Serielle geradezu omnipräsent und segensreich zu sein. Auch Künstler haben…

Find out more »

Burnout

22 August - 27 September
Kulturmarkt Zürich, Aemtlerstrasse 23, Zürich, 8003 Switzerland + Google Karte

BURN OUT Eine Ausstellung mit surrealen Bildern und Illustrationen von Mynt zum Thema Überforderung. im Foyer des Kulturmarkts, Aemtlerstrasse 23, 8003 Zürich Vernissage: Di 22. August 17.00 bis 19 Uhr Ausstellungsdauer: Di. 22. August bis Mi. 27. September, jeweils Mo bis Fr von 9 bis 17 Uhr Zur Ausstellung und Werke Motivation, Leistung, Überforderung, Zusammenbruch. Diese Worte fallen in Zusammenhang mit Belastungsstörungen und Stress Depression oder salopp formuliert, Burnout. Was steckt hinter diesem, schon fast salonfähigen Begriff? Wo ist die…

Find out more »
23CHF

Cantastorie

25 August - 8 Oktober
Kunsthaus, Heimplatz 1, 8001 Zürich Schweiz + Google Karte

Die «Cantastorie», eine faszinierende, unbekannte Ansammlung von Bildern und Bildzyklen, waren der kostbare, über Generationen gehütete Besitz zweier Familien von Bänkelsängern und Puppenspielern aus Neapel und Foggia, die den Menschen vor diesen Bildern die grossen Themen der Kultur buchstäblich nahebrachten. Es waren gleichsam die ersten Comics – schöne Prinzessinnen, heldenhafte Ritter, wildes Schlachtengetümmel, schauerliche Räuberpistolen und gefrässige Ungeheuer. Rund einhundert farbenprächtige Meisterwerke der Volkskunst, entstanden in den ersten Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts, wurden restauriert um im Kunsthaus ihre museale Premiere…

Find out more »
September 2017

Collage – Julia Geiser, Teresa Sakura und Fara

7 September - 28 September
We Show Off, Usteristrasse 14, Zürich, 8001 Switzerland + Google Karte

Collaging schafft neue Welten aus den Elementen des Bekannten. Durch ein Spiel des Schneidens, Klebens, Austausches und Größenänderung der Collagenkünstler FARA, Julia Geiser und Teresa Sakura geben diesen Elementen neues Leben und neue Bedeutungen und modellieren fantastische Versionen der Realität. Besuchen Sie unsere Ausstellung, um ihre Faszination zu dieser Kunstform zu entdecken. Vernissage: 07.08.2017 / 18 Uhr Ausstellung: 04.09.2017 - 28.10.2017

Find out more »

„Liquid Beauty“ Jörg Döring

30 September - 14 Oktober
Foxx Galerie, Rämistrasse 33, Zürich, 8001 Switzerland + Google Karte

Wir laden Sie herzlich zur Vernissage der Ausstellung "Liquid Beauty" ein. Die neuen Arbeiten von Jörg Döring sind frech, sexy und von einer erfrischenden Leichtigkeit. Durch die Verwendung von Epoxidharz, welches dickflüssig über die Bildoberfläche zu fließen scheint, erhalten die Bilder eine faszinierende Tiefe und Transparenz, die den Motiven eine einzigartige Wirkung verleiht. Mit der für Döring typischen Symbiose aus Fotografie, Malerei und Schriftelementen bleibt er sich künstlerisch treu, beweist aber auch einmal mehr, wie aktuell und neu Pop Art…

Find out more »
November 2017
kostenlos

Zeichenunterricht – Von der Künstlerausbildung zur ästhetischen Erziehung seit 1500

8 November - 23 Dezember
Graphische Sammlung ETH Zürich, Rämistrasse 101, 8092 Zürich Schweiz + Google Karte

Mit der Abschlussausstellung zum Jubiläumsjahr 150 Jahre Graphische Sammlung ETH Zürich öffnet sich die Sammlung einer Gruppe von Studierenden der Universität Zürich, die eine Ausstellung samt Ausstellungskatalog zum Thema „Zeichenunterricht – Von der Künstlerausbildung zur ästhetischen Erziehung seit 1500“ realisieren wird. Der historischen Sicht, welche den Zeichenunterricht bis um 1800 im Fokus hat, wird ein zweiter Teil zum aktuellen Zeichenunterricht an der ETH Zürich gegenübergestellt: Dieser wird von Zilla Leutenegger und ETH-Studierenden (Lehrstuhl von Prof. Karin Sander) konzipiert werden. Kuratorenteam:…

Find out more »
+ Veranstaltungen exportieren